Unfall vor Supermarkt

Beim Rückwärtsfahren nicht aufgepasst

Wenn zwei Autofahrer gleichzeitig rückwärts ausparken, kann es schnell zum Zusammenstoß kommen – so geschehen am Samstagmittag in Bad Tölz. 

Bad Tölz - Laut Polizei parkten zwei Frauen auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Gewerbering rückwärts aus, passten nicht auf und kollidierten. Die eine Fahrerin (54) stammt aus Sachsenkam, die andere, ebenfalls 54 Jahre alt, aus München. Sachschaden: 4000 Euro. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sohn droht Vater - dann schlägt er mit dem Knüppel zu
Unter anderem wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung und Körperverletzung steht ein Gaißacher vor Gericht. Sein Opfer war sein eigener Vater.
Sohn droht Vater - dann schlägt er mit dem Knüppel zu
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Top-Scorer bleiben an Bord
Nach der Saison beginnt die stressigste Phase. Zumindest für die, die nicht auf dem Eis stehen: Die Führung von ECT und TEG kümmert sich seit Saisonende um neue und …
Top-Scorer bleiben an Bord
Peter Eberl stellt im Kloster Benediktbeuern aus
Peter Eberl stellt im Kloster Benediktbeuern aus

Kommentare