+
Symbolbild

Unfallflucht an August-Moralt-Straße

Bad Tölz - Ärgerlich für einen 77-jährigen Tölzer: Sein grauer Opel Astra wurde angefahren, und der Unfallverursacher hinterließ keine Nachricht. Daher sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Laut Pressebericht stellte ein Tölzer (77) seinen grauen Opel Astra am Dienstag um 20 Uhr vor seiner Wohnung in der August-Moralt-Straße auf einem öffentlichen Parkplatz ab. Tags darauf um 5.45 Uhr stellte er einen Schaden an der hinteren Stoßstange der Fahrerseite fest. Zurück blieb ein leichter weißer Farbabrieb. Um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro kümmerte sich der Verursacher nicht. Neben dem Opel parkte ein weißes Auto. Die Polizei ermittelt nun, ob dessen Besitzer eventuell den Unfall verursacht hat. Zeugenhinweise an 08041/761060.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Bürgerentscheid - Tölzer Hotelprojekt wackelt trotzdem
Das vom Investor Arcus geplante Hotel an der Arzbacher Straße scheint in weite Ferne gerückt. Das Bürgerbegehren dazu ist allerdings kein Hinderungsgrund: Der Stadtrat …
Kein Bürgerentscheid - Tölzer Hotelprojekt wackelt trotzdem
Dreirad-Fahrt endet im Krankenhaus
Ein schmerzhaftes Ende fand die Heimfahrt eines 69-jährigen Tölzers am Montagabend. 
Dreirad-Fahrt endet im Krankenhaus
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare