+

Auto angefahren und geflüchtet

Unfallflucht beim „Jailhouse“: Polizei sucht Zeugen

Böse Überraschung für eine junge Frau aus Oberhaching: Ein Unbekannter fuhr am Samstag ihr Auto an und flüchtete.

Bad Tölz - Eine Unfallflucht mit hohem Sachschaden im Tölzer Moraltpark dürfte einer jungen Frau aus Oberhaching das Wochenende ziemlich vermiest haben. Wie die Polizei mitteilt, hatte die 32-Jährige ihren schwarzen Honda am Samstag um 16.10 Uhr auf dem Parkplatz schräg gegenüber des „Jailhouse“ abgestellt. Als sie am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden an der Fahrerseite hinten. Der Verursacher war gefahren, ohne sich um den Schaden Höhe von rund 2500 Euro zu kümmern. 

Laut der Geschäftsführung des „Jailhouse“ gibt es einen männlichen Zeugen, der sich das Kennzeichen notiert haben soll. Dieser wird gebeten, sich unter 0 80 41/76 10 60 bei der Polizei zu melden. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückwärts auf der Wachterstraße: Unfall
Ein 29 Jahre alter Mann aus Augsburg setze am Samstag seinen Opel mitten auf der Wachterstraße in Bad Tölz zurück – und verursachte so einen Unfall mit 4000 Euro …
Rückwärts auf der Wachterstraße: Unfall
Unfall beim Spurwechsel
Die Polizei sucht nach einem Mazda-Fahrer, der am Samstag nach einem Unfall auf der Tölzer Flinthöhe einfach weiterfuhr.
Unfall beim Spurwechsel

Kommentare