+
Symbolbild

Unfallflucht auf Bücherei-Parkplatz

Bad Tölz - Einen Schaden in Höhe von 2500 Euro hat ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag verursacht. Anschließend fuhr er weiter, ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Nach Angaben der Polizei hatte eine Heilbrunnerin (18) ihren Opel Adam gegen 7.30 Uhr auf dem Turnhallen-/Bücherei-Parkplatz an der Hindenburgstraße abgestellt. Als die junge Frau gegen 13 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellt sie fest, dass ihr Auto auf der Beifahrerseite im Bereich der hinteren Tür, am Radlauf, angefahren worden war. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08041/761060.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Max-Rill-Schule: Es war nur ein Fehlalarm
Max-Rill-Schule: Es war nur ein Fehlalarm
Kreistag lehnt Zuschuss für Geburtshilfe ab
Der Landkreis wird die Geburtshilfe an der Asklepios-Stadtklinik in Bad Tölz nicht mit einer jährlichen Zahlung von bis zu 1,8 Millionen Euro im Jahr bezuschussen. Der …
Kreistag lehnt Zuschuss für Geburtshilfe ab

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare