+
Symbolbild

Unfallflucht in Gaißach

Leitplanke in Lexen demoliert

Gaißach - Die Straßenmeisterei entdeckte eine beschädigte Leitplanke im Gaißacher Ortsteil Lexen und informierte die Polizei.

Ein Unbekannter muss mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache von der TÖL 16 zwischen Lenggries und Gaißach abgekommen sein, heißt es im Pressebericht. Dadurch touchierte er die Leitplanke und verursachte einen Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der Fahrer entfernte sich, ohne den Unfall zu melden. Die Spuren und Fahrzeugteile deuten darauf hin, dass der unbekannte Wagen erheblich am Heckbereich beschädigt wurde. Die Unfallaufnahme ergab außerdem, dass die Leitplanke in Zeitraum zwischen Samstag gegen 6 Uhr und Montag gegen 15 Uhr beschädigt wurde. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Hermann John ist Ehren-Kreisbrandinspektor 
Für seinen langjährigen Einsatz wurde Hermann John von der Feuerwehr nun zum Ehren-Kreisbrandinspektor ernannt.
Hermann John ist Ehren-Kreisbrandinspektor 
Bayerische Regierungspräsidenten besichtigen das Bergwachtzentrum
Bayerische Regierungspräsidenten besichtigen das Bergwachtzentrum

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare