+
Symbolbild

Unfallflucht

Unbekannter stößt gegen Peugeot und verschwindet

Bad Tölz - Nach dem Einkaufen hat eine 48-jährige Wackersbergerin einen Schaden an ihrem Peugeot entdeckt.

Vermutlich stieß ein Unbekannter beim Rangieren gegen die linke hintere Seite des Wagens und richtete einen 1000 Euro hohen Schaden an, so die Polizei. Der Unbekannte verließ den Unfallort, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Besitzerin des Peugeots war zur Tatzeit einkaufen und parkte am Donnerstag zwischen 16.15 und 16.50 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz an der Demmeljochstraße in Bad Tölz. Die Polizei bittet Zeugen, die  Hinweise zur Unfallflucht geben können, sich unter Telefon 08041/761060 zu melden. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urteil im Tauchunfall-Prozess: „Man lässt niemanden unten“
Wegen fahrlässiger Tötung hat das Amtsgericht einen Tauchlehrer zu 3150 Euro Geldstrafe verurteilt – und nach dem tödlichen Unfall im Walchensee schwere Kritik geübt.
Urteil im Tauchunfall-Prozess: „Man lässt niemanden unten“
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Versuchter Einbruch
Ein Einbrecher scheiterte in der Nacht zum Mittwoch an der Eingangstür eines Tölzer Geschäfts
Versuchter Einbruch
Ein paar Halbe zu viel: Radler stürzt
Auf der Heimfahrt von der Kneipe ist es passiert. Ein Tölzer stürzte mit seinem Rad, weil er ein paar Halbe zu viel getrunken hatte. 
Ein paar Halbe zu viel: Radler stürzt

Kommentare