Blaulicht Polizei
+
Blaulicht Polizei

Polizeibericht

Unter Drogen am Steuer

  • Veronika Ahn-Tauchnitz
    vonVeronika Ahn-Tauchnitz
    schließen

Unter Drogeneinfluss stand ein junger Autofahrer, den die Polizei am Samstag in Bad Tölz kontrollierte.

Bad Tölz Der Streifenbesatzung war um 1.45 Uhr ein Audi A 2 wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Auf das Anhaltesignal reagierte der Fahrer nicht. Letztendlich gelang es der Polizei aber doch, den Wagen zu stoppen. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen beim 19-jährigen Fahrer, der darauf hin zur Polizeiinspektion zur Blutentnahme durch einen Arzt gebracht wurde. Führerschein und der Pkw-Schlüssel wurden sichergestellt. Bis zu einer richterlichen Entscheidung darf der 19-Jährige kein Kraftfahrzeug mehr führen.

Mit im Wagen saß zudem unter anderem ein 22-jähriger Tölzer, der eine geringe Menge Marihuana bei sich hatte. Ihn erwartet nun laut Polizei eine Anzeige wegen Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.  

Lesen Sie auch:

Mit knapp zwei Promille Auto gefahren: Lenggrieser vor Gericht

Wo ist der beste Campingplatz? Kochler bei „Mein Lokal, dein Lokal“ dabei

Ab heute dürfen Restaurants auch im Innenbereich Gäste bewirten. Die Gastronomen im Tölzer Land sind gewappnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lenggrieser Bürgermeisterwahl: SPD hat Termin für Nominierung
Nach dem Tod von Bürgermeister Markus Landthaler muss in Lenggries in zwei Monaten neu gewählt werden. Die Grünen haben als erste einen Kandidaten benannt. Jetzt gibt es …
Lenggrieser Bürgermeisterwahl: SPD hat Termin für Nominierung
Selbstbewusster Mittelpunkt des Stadtteils: Tölzer Kirche Heilige Familie wird 60
Genau 60 Jahre ist die Kirche „Heilige Familie“ in der Tölzer Karwendelsiedlung alt. Gefeiert wird das am 11./12. Juli.
Selbstbewusster Mittelpunkt des Stadtteils: Tölzer Kirche Heilige Familie wird 60
Reichersbeurer Gymnasiasten lassen „Lebenssaft fließen“
Schüler des Reichersbeurer Max-Rill-Gymnasiums spenden gemeinsam Blut. Die Aktion scheint schon fast zur Tradition geworden zu sein.
Reichersbeurer Gymnasiasten lassen „Lebenssaft fließen“
Klangvolles Wiedersehen: Chöre im Tölzer Land proben wieder
Lange Zeit konnten sie sich nicht treffen und gemeinsam singen – doch mit den neuesten bayernweiten Corona-Lockerungen sind auch Chorproben wieder möglich. Während …
Klangvolles Wiedersehen: Chöre im Tölzer Land proben wieder

Kommentare