In flagranti erwischt

Unverschämter Pulli-Dieb

Erst wurde er beim Diebstahl erwischt, dann wurde er auch noch unverschämt: Die Polizei sucht nach einem etwa 45-jährigen Mann.

Bad Tölz – Der Diebstahl ereignete sich am Samstag um 10.30 Uhr vor einem Bekleidungsgeschäft in der Lenggrieser Straße in Tölz. Zeugen beobachteten einen etwa 45-jährigen Mann, der einen Pulli im Wert von rund 100 Euro von einem Außenständer nahm und einfach davonging. Die Zeugen informierten das Personal, das dem Dieb folgte, ihn stellte und ihm den Pulli wieder abnahm. Der Gauner beleidigte daraufhin die Angestellten mehrfach. Er wird als hagerer Mann mit südländischer Erscheinung und Mehrtagesbart beschrieben. Er trug einen schwarz-silbernen Rucksack. Hinweise bitte unter Telefon 0 80 41/76 10 60 an die Polizei.

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag des offenen Denkmals: Blicke in verborgene Räume
„Macht und Pracht“ lautet das Motto beim Tag des offenen Denkmals am 10. September. Auch im Landkreis gibt es dazu zahlreiche Veranstaltungen und Führungen.
Tag des offenen Denkmals: Blicke in verborgene Räume
Zigaretten im Wert von 12.000 Euro gestohlen
Zigaretten im Wert von 12.000 Euro stahlen Unbekannte aus einem Tölzer Verbrauchermarkt. Die Polizei glaubt, dass sich die Täter mit dem Alarmsystem auskannten.
Zigaretten im Wert von 12.000 Euro gestohlen
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tölzer Friedenssäule nun auf der Fraueninsel
Tölzer Friedenssäule nun auf der Fraueninsel

Kommentare