+
Das Aktionstheater Panoptikum lockte 2015 aufs Summer Village.  

Veranstaltungs-Vorschau

„Es wird nicht langweilig“

Bad Tölz-Wolfratshausen – 2016 steht deutschlandweit im Zeichen des Bieres, was sich auch im Tölzer Veranstaltungskalender bemerkbar macht. Neben 500 Jahren Reinheitsgebot dürfen sich die Landkreis-Bewohner auf viele weitere Schmankerl wie das Flößertreffen in Lenggries oder das Loisachgaufest in Heilbrunn freuen.

Das neue Jahr beginnt mit zwei ganz besonderen Jubiläen: Im Januar feiert der Tölzer Knabenchor sein 60-jähriges, der Tölzer Turnverein sein 150-jähriges Besehen. Anlässlich des runden Geburtstags gibt der Knabenchor am 29. Januar ein großes Festkonzert. Außerdem wird das Jubiläum beim Knabenchor-Festival im April ein Thema sein, wo zum Abschluss ein Dokumentarfilm zur Erfolgsgeschichte des Ensembles gezeigt wird. Beim Turnverein reichen die Festivitäten ebenfalls weit über den Januar hinaus: Neben einem großen Festtag am 24. Juli ist unter anderem ein Gau-Kinderturnfest am 23. April geplant.

Auch in Lenggries bereitet man sich auf einen ganz besonderen Geburtstag vor: Die Blaskapelle wird 175 Jahre alt. Auf dem Festprogramm stehen unter anderem ein Festabend am 5. August sowie ein Festzug am 7. August. Gefeiert wird größtenteils auf dem Festplatz, wo parallel die Lenggrieser Festwochen stattfinden – natürlich mit Bierzelt, Live-Musik und verschiedenen Fahrgeschäften, wie Ursula Grottenthaler betont, die die Tourist-Information (TI) in Lenggries leitet.

Im Brauneckdorf findet neben dem Jubiläum der Blaskapelle aber noch eine zweite, ganz besondere Veranstaltung statt: das Internationale Flößertreffen vom 16. bis 19. Juni. Die Details arbeitet die TI derzeit aus. „Sicher ist aber, dass es ein Flößerfest mit Markttreiben am Samstag, 18. Juni, geben wird“, verrät Grottenthaler.

Ihr Kollege Ulrich Glodowski von der Heilbrunner Gäste-Info hat derweil schlechte Nachrichten für die Fans des Kräuter-Festivals: Eine Fortsetzung der Erstauflage aus dem vergangenen Jahr ist erst für 2017 geplant. „Zusammen mit dem Loisachgaufest wäre das zu viel geworden“, sagt Glodowski mit Blick auf die Festtage, die der Trachtenverein Buchbergler vom 14. bis zum 18. Juli auf die Beine stellen will. Neben dem eigentlichen Loisachgaufest am Sonntag, 17. Juli, mit Kirchenzug, Festgottesdienst und einer Trachtenmodenschau am Abend tritt am Montag, 18. Juli, ab 20 Uhr auch Kabarettist Chris Böttcher mit seinem Programm „Schluss mit frustig!“ in Bad Heilbrunn auf.

Ebenfalls ein paar bekannte Namen hat Peter Frech für sein „Summer Village“ Ende Juli im Tölzer Moraltpark gewonnen: Der Kabarettist Django Asül hat ebenso sein Kommen zugesagt wie Haindling. Neben dem US-Car- und dem Harley-Treffen will Frech außerdem während der Fußball-Europameisterschaft vom 10. Juni bis 10. Juli ein Public-Viewing in seinem „Jailhouse“ organisieren. „Wenn Deutschland ins Finale kommt, übertragen wir das Spiel auf den Festplatz“, verspricht der Gastronom.

Das dürfte Susanne Frey-Allgaier gerne hören. Die stellvertretende Tölzer Kur- und Tourismusdirektorin ist für die Veranstaltungen in der Stadt zuständig und stolz darauf, dass es der Tourist-Info gelungen sei, auch ohne Großveranstaltungen wie einem Gaufest einen vielfältigen Veranstaltungskalender zusammenzustellen. „2016“, verspricht Frey-Allgaier, „wird nicht langweilig.“ Zumal das Jahr ganz im Zeichen des Bieres stehe: Schließlich wird das Reinheitsgebot am 23. April 500 Jahre alt. An diesem Tag wird deshalb auch das Binder-Bräu in Bad Tölz offiziell Eröffnung feiern (wir berichteten), obwohl die Schau-Bräustätte mit angeschlossener Gastronomie und Biermuseum bereits seit Dezember geöffnet hat. Anschließend ist eine Festwoche mit verschiedenen Veranstaltungen geplant, die en Detail noch ausgearbeitet werden müssen. Na dann: Prost!

Silke Scheder

Einige Höhepunkte im Veranstaltungsjahr 2016

Januar: 

29. Januar: Festkonzert 60 Jahre Tölzer Knabenchor, 19.30 Uhr, Stadtpfarkirche. 

30./31. Januar: Tölzer Hochzeitstraum (Hochzeitsmesse), 13 bis 18 Uhr und 10 bis 17 Uhr, Kurhaus.

Februar: 

7. Februar: Maschkerazug durch Lenggries, ab 13.13 Uhr. 

26./27. Februar: Bavarian-Beats-Festival, je 20 Uhr, Tölzer Kurhaus.

März:

4. März: 100. Todestag von Franz Marc, Andacht, 18 Uhr, St. Michael, Kochel 

11. bis 28. März: Tölzer Ostermarkt.

April:

1. bis 3. April: 3. Knabenchorfestival, 19.30 Uhr, Kurhaus. 

23. April: Gau-Kinder-Turnfest, Sporthalle. 

23. April: Offizielle Eröffnung des Tölzer Binder-Bräus mit anschließender Festwoche. 

Mai: 

13. bis 16. Mai: Tölzer Rosen- und Gartentage, Rosengarten, Franziskanerpark und Kostergarten. 

15. bis 16. Mai: US-Car-Treffen, Tölzer Festplatz.

Juni:

12. Juni: Tölzer Kocherlball, ab 6 Uhr, Kurhaus. 

16. bis 19. Juni: Internationales Flößertreffen in Lenggries.

Juli:

8./9. Juli: Sommerfest der Lenggrieser Wintersportvereine, Kurgarten. 

14. bis 18. Juli: Loisachgaufest in Bad Heilbrunn. 

16./17. Juli: 50 Jahre Städtepartnerschaft Bad Tölz-Vichy mit Festakt und Festzug. 21. bis 25. Juli: Summer Village, Tölzer Festplatz. 

24. Juli: Festtag anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Tölzer Turnvereins mit Festzug durch die Stadt und verschiedenen Turn-Vorführungen in der Sporthalle.

August: 

4. bis 15. August: Lenggrieser Festwochen, Festplatz. Donnerstag bis Sonntag, 4.-7.8.: Fest zu 175 Jahre Blaskapelle Lenggries, Festplatz. 

13. bis 15. August: Harley-Treffen, Tölzer Festplatz.

September:

9. bis 25. September: Lenggrieser Kunstwoche 11. September: Tölzer Kurparkfest, 11 Uhr.

Oktober: 

1. bis 3. Oktober: Tölzer Herbstzauber, Kurpark und Kurhaus, 10 bis 18 Uhr. 9./10. Oktober: Tölzer Herbstmarkt, 10 bis 18 Uhr.

November 7. November: Tölzer Leonhardi-Fahrt, ab 9 Uhr. 27. November: Tölzer Christkindlmarkt

Dezember:

bis 24. Dezember: Tölzer Christkindlmarkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zurück ins Leben
Im ehemaligen Krankenhaus hilft eine therapeutische Wohngruppe Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen.
Zurück ins Leben
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
 Nach der Attacke in der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), bei der  ein Schüler aus Bad Tölz und einer aus Kapstadt verletzt wurden, ermittelt die Polizei weiter. Jetzt …
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare