+
Unterwegs auf der Blomberg-Rodelbahn.

Hausfriedensbruch

Verbotener „Morgensport“ am Blomberg

  • schließen

Wackersberg – Eine Schar junger Burschen hatte am Mittwochmorgen Lust auf Frühsport der etwas anderen Art. Die Männer holten sich an der Blomberg-Rodelbahn einen Schlitten und brausten damit ins Tal. Jetzt ermittelt die Polizei.

Den ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich sechs Männer, die schätzungsweise alle rund 20 Jahre alt sind, am Mittwoch um 7.40 Uhr Zugang zur Mittelstation der Blombergbahn, die durch einen Zaun und ein Drehkreuz abgesperrt ist. Dort schnappte sich jeder der Burschen einen Schlitten. Sie fuhren damit auf der Sommerrodelbahn nach unten. 200 Meter vor der Talstation stoppten sie die Fahrt und ließen laut Polizeibericht die Schlitten im Gelände zurück.

Die Streifenbeamten stellten zudem fest, dass im Bereich der Mittelstation drei Hinweisschilder abgerissen und in den Wald geworfen worden waren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150 Euro.

Die Videoaufzeichnungen belegen, dass zu der Gruppe ursprünglich sieben Männer gehörten. Einer der Unbekannten folgte jedoch nicht dem Beispiel seiner Begleiter, heißt es im Polizeibericht. Gegen die Täter wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch un Sachbeschädigung  erstattet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“
Geschick, Teamgeist und Risikofreude sind gefragt bei der TV-Show „Kika live - trau dich“. Sechs Mädchen- und sechs Jungenteams stellen sich anspruchsvollen Aufgaben in …
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“
Isar-Bootsfahrverbot für den ganzen Landkreis wieder aufgehoben
Am vergangenen Freitag hatte das Landratsamt das Bootfahren auf der Isar per Allgemeinverfügung verboten. Nun ist es wieder im gesamten Landkreis erlaubt.
Isar-Bootsfahrverbot für den ganzen Landkreis wieder aufgehoben
Vermissten-Suche endet tragisch: Mann tot aufgefunden
Die Polizei suchte seit Dienstagnachmittag fieberhaft nach einem 31-Jährigen, der in Bad Heilbrunn als vermisst gemeldet wurde. Die Suche hat ein tragisches Ende …
Vermissten-Suche endet tragisch: Mann tot aufgefunden
Ferienpass:Auch Kunstverein heuer mit dabei
Zum ersten Mal hat der Kunstverein Tölzer Land heuer eine Ferienpassaktion für Jugendliche angeboten.
Ferienpass:Auch Kunstverein heuer mit dabei

Kommentare