+
Symbolbild

Sachbeschädigung

VW-Caddy: Reifen durchstochen

Bad Tölz - Eine böse Überraschung hat am Mittwoch auf eine Tölzerin (47) gewartet. Ein Reifen ihres VW-Caddys wurde an zwei Stellen durchstochen.

Sie hatte ihren silberfarbenen Wagen am Dienstag gegen 19 Uhr in der Nigglstraße abgestellt, so die Polizei. Als die 47-Jährige am Mittwoch gegen 9.15 Uhr zurück zu ihrem Wagen kam, war der linke Vorderreifen platt. Ein Unbekannter hat ihn an zwei Stellen durchstochen und einen Schaden in Höhe von 150 Euro verursacht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegen. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein „Häuschen“ für Klosterschüler in Indien
Mit diesem Gedenktag am Sonntag, 19. November, wissen die Menschen in unserer Gegend nicht viel anzufangen. Wie wichtig aber der 2001 eingeführte Welttoilettentag ist, …
Ein „Häuschen“ für Klosterschüler in Indien

Kommentare