+
Wetterexperte Kai Zorn im Video für den Tölzer Kurier.

Sibirien-Luft bringt außergewöhnliche Kälte

Experte Kai Zorn warnt: Dem Oberland steht eine extreme Wetterlage bevor

  • schließen

Bis Mittwoch erwartet uns sibirische Kälte. Meteorologe Kai Zorn warnt in einem Video für den Tölzer Kurier. 

Bad Tölz - Der Meteorologe und Wetterexperte Kai Zorn (u.a. Sat.1 und wetter.com) drehte nun für die Facebook-Seite des Tölzer Kuriers eine exklusive Wetterprognose für die Region München und das Oberland. Für ihn ist klar: Jeder der meint, „mei, das ist halt Winter“, irrt gewaltig. In den kommenden Tagen würde uns in Wirklichkeit eine außergewöhnliche und extreme Wetterlage erwarten. „Das hat überhaupt nichts mehr mit normalem Durchschnittswinterwetter zu tun“, so Zorn, vielmehr bewege man sich im Bereich der Rekorde.

Wetter-Ticker:  Frost-Woche - doch dann wird es frühlingshaft

Morgens gefühlte Temperaturen von bis zu -30 Grad

Er geht sogar noch weiter: Hätten wir so eine Wetterlage bereits im Dezember oder Januar gehabt, wäre es jetzt unerträglich kalt. Der Grund: Mittlerweile - Ende Februar - steht die Sonne schon wieder höher und kann die Luftmassen stärker erwärmen. 

Die Sibirien-Luft werde bis Mittwoch gefühlte Temperaturen von bis zu -20 Grad mitbringen. Frühmorgens, ohne Sonne, können es sogar gefühlte -30 Grad werden, prognostiziert Zorn. Deshalb warnt der Wetterexperte: „Bleiben Sie nicht zu lange draußen!“ Auch auf die Kinder und die Vierbeiner sollte man in diesen Tagen besonders aufpassen. 

Nach dieser „Eiszeit“ sollen die Temperaturen zwar wieder deutlich milder werden, doch Zorn glaubt noch nicht an ein baldiges Frühlingserwachen. Der Wetterexperte befürchtet, dass es bis Mitte April immer wieder „Winter-Rückschläge“ geben wird. 

Die ganze Wetterprognose sehen Sie hier auf der Facebook-Seite des Tölzer Kuriers: 

Was diese Kältewelle für die Land- und Forstwirtschaft bedeutet und wie sich die Obdachlosen-Unterkunft in Tölz darauf vorbereitet, lesen Sie hier in einem ausführlichen Artikel auf merkur.de.

mag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz live: HIV-Testwoche am Tölzer Gesundheitsamt
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: HIV-Testwoche am Tölzer Gesundheitsamt
Das sagen Experten aus dem Landkreis zum Thema Grundrente
Über 700 Rentner in der Region beziehen Grundsicherung. Aus Sicht von Experten aus dem Landkreis würde ihnen eine Grundrente helfen - aber noch lange nicht genug.
Das sagen Experten aus dem Landkreis zum Thema Grundrente
Max (14) stirbt nach Zusammenstoß mit BMW-Raser - bewegende Aktion an Unfallstelle geplant
Unglaubliche Szenen spielten sich in der Nacht des 15. November in München ab. Ein Autofahrer raste in eine Gruppe Jugendlicher. Ein 14-Jähriger kam dabei ums Leben.
Max (14) stirbt nach Zusammenstoß mit BMW-Raser - bewegende Aktion an Unfallstelle geplant
Trotz gültiger Fahrkarte: In BOB zu Schwarzfahrern geworden - „Verlieren mit uns zwei weitere Kunden“
Eine Fahrt mit der BOB von München nach Lenggries endete für eine Gruppe Frauen aus dem Isarwinkel alles andere als schön. Sogar die Polizei wurde geholt. Die BOB …
Trotz gültiger Fahrkarte: In BOB zu Schwarzfahrern geworden - „Verlieren mit uns zwei weitere Kunden“

Kommentare