+

Polizei

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Ein Radlfahrer ist am Donnerstag auf der B 13 einem Auto aufgefahren und gestürzt. Der Pkw-Fahrer fuhr einfach weiter - entweder weil er den Unfall nicht bemerkt hatte. Oder weil er Unfallflucht begehen wollte.

Bad Tölz - Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 13 im Stadtgebiet von Bad Tölz ereignet hat. Dort war um 9.25 Uhr ein Waakirchner (51) mit seinem weißen Rennrad in Richtung Bad Tölz unterwegs. Laut Polizei wollte er an der Kasernen-Kreuzung auf dem Einfädelungs-Streifen nach rechts in die Tegernseer-Straße einbiegen. Vor ihm fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer, der ebenfalls abbiegen wollte. Als dieser bremste, konnte der Waakirchner nicht mehr rechtzeitig reagieren: Er fuhr auf den unbekannten Pkw auf und stürzte. 

Ohne sich um den Leichtverletzten und die rund 400 Euro Schaden zu kümmern, fuhr der Autofahrer weiter. Die Polizei schließt aber nicht aus, dass der Betreffende den Unfall nicht bemerkt hat. Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug nehmen die Beamten unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was für Profis: Extremkletterer entdeckt neue Route auf die Benediktenwand
Die Fotos sind spektakulär, die Anforderungen beträchtlich: An der stark überhängenden Nordwand der Benediktenwand hat der Murnauer Extremkletterer Ralf Sussmann nun …
Was für Profis: Extremkletterer entdeckt neue Route auf die Benediktenwand
Gemeinde Gaißach greift Senioren unter die Arme
Nach dem Vorbild des Lenggrieser Vereins „Nur a bisserl Zeit“ möchte nun auch die Gemeinde Gaißach eine Initiative anstoßen, die alten und hilfsbedürftigen Menschen im …
Gemeinde Gaißach greift Senioren unter die Arme
Rosina aus Wackersberg-Rimslrain
Nach altem Brauch bekommt bei Familie Seidl aus Rimslrain das erste Mädchen den Vornamen der Mutter, also Rosina. Zur Welt kam das Baby am 16. August in der Kreisklinik …
Rosina aus Wackersberg-Rimslrain
Tölz-Live: Zugausfälle bei der Kochelseebahn
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Zugausfälle bei der Kochelseebahn

Kommentare