+

Glätteunfall

Zu schnell unterwegs: Taxifahrer gerät auf schneeglatter Straße auf Gegenfahrbahn

Zu schnell für die schneeglatte Fahrbahn war am Donnerstag ein Taxifahrer in Bad Tölz unterwegs. Er verursachte einen Unfall.

Bad Tölz - Ein Glätteunfall hat sich am Donnerstag um 14.05 Uhr in der General-Patton-Straße in Bad Tölz ereignet. Dort kam ein Taxifahrer (38) aufgrund der schneeglatten Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, als er nach rechts in die Tegernseer Straße abbog. Nach Angaben der Polizei brach das Heck seines Mercedes aus und geriet auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Räumfahrzeug, gelenkt von einem 53-jährigen Lenggrieser. Beide Männer blieben unverletzt. Der Mercedes wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Die entstandene Schadenshöhe beträgt zirka 2000 Euro. (sis)

Lesen Sie auch: Patient schlägt Scheibe ein und lässt Feuerwehr umsonst anrücken

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz-Live: Verzögerung bei der Kochelseebahn - Feuerwehreinsatz in Gaißach
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Verzögerung bei der Kochelseebahn - Feuerwehreinsatz in Gaißach
Erzabt Wolf: Christen haben keine Angst
Die Deutschen haben Angst. Vor Altersarmut und Arbeitsplatzverlust. Vor Krankheit, den Folgen der Flüchtlingskrise und vielem mehr. Angesichts dieser vielfältigen Ängste …
Erzabt Wolf: Christen haben keine Angst
„Tölzer Außenminister“: Plädoyer für Europa
Ein kurzweiliger Festredner, gute Gespräche und ein Prosit auf 2019: Der Neujahrsempfang des Städtepartnerschaftsvereins Bad Tölz hat sich im gesellschaftlichen Leben …
„Tölzer Außenminister“: Plädoyer für Europa
Geldbeutel aus Jacke gestohlen: War es das Paar am Nachbartisch?
Einem Ehepaar wurde in einem Tölzer Restaurant der Geldbeutel aus der Jacke gestohlen. Nun sucht die Polizei das Pärchen vom Nachbartisch.
Geldbeutel aus Jacke gestohlen: War es das Paar am Nachbartisch?

Kommentare