+
Im Landratsamt flippten am Montag zwei Männer aus.

Polizei muss eingreifen

Zwei Männer rasten im Tölzer Landratsamt aus

  • Veronika Ahn-Tauchnitz
    vonVeronika Ahn-Tauchnitz
    schließen

Zu zwei unschönen Vorfällen kam es am Montag im Tölzer Landratsamt. In einem Fall musste die Polizei einschreiten.

Bad Tölz - Eine Anordnung  brachte einen 27-jährigen Mann aus Bad Tölz am Montag gegen 11.35 Uhr im Landratsamt in Rage. Da er den Inhalt der Anordnung nicht akzeptieren wollte, „zeigte er sich zunächst verbal aggressiv“, schreibt die Polizei im Pressebericht. Bei Worten blieb es allerdings nicht. Der Tölzer griff nach einem auf dem Tisch liegenden Aktendeckel und warf diesen gegen die Brust der Mitarbeiterin. Diese wurde bei dem Vorfall glücklicherweise  nicht verletzt.

Wolfratshauser beleidigt zwei Mitarbeiterinnen

Es war nicht der erste Ausraster an diesem Tag, der Mitarbeiterinnen des Landratsamts traf. Kurz zuvor hatte ein 31-jähriger Mann aus Wolfratshausen ebenfalls im Landratsamt zwei Mitarbeiterinnen beleidigt, nachdem er sich vorgedrängelt hatte und lautstark sein Unverständnis über die Wartezeit kundgetan hatte.

Alarmierte Polizei erteilt Platzverweis

Gegenüber der hinzugerufenen Polizei zeigte sich der 31-Jährige verbal aggressiv. Den erteilten Platzverweis befolgte er widerwillig.

Lesen Sie auch:

Die Mitarbeiter im Tölzer Landratsamt sind durchaus immer wieder mit renitenten Kunden konfrontiert: Nach jahrelangem Streit mit KfZ-Zulassungsstelle: Tölzer greift zu drastischer Maßnahme

Ärger mit der Bayerischen Oberlandbahn hat ein Frauenquartett aus dem Isarwinkel: Schwarzfahrt trotz gültigem BOB-Ticket: Frauenquartett ist stocksauer

Ärger gibt es auch in der Jachenau: Konzern dreht Jachenauer Großfamilie mehrmals am Tag die Heizung ab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Panne: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Nach der Aufhebung des neuen Bußgeldkatalogs korrigiert der in Bad Tölz ansässige „Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum“ rund 16.000 Bescheide.
Wegen Panne: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Trinkwasser: Benediktbeurer müssen weiter abkochen - aber es gibt gute Nachrichten
Nach der Verunreinigung des Trinkwassers müssen die Benediktbeurer weiter abkochen. Aber ein Ende dürfte in Sicht sein.
Trinkwasser: Benediktbeurer müssen weiter abkochen - aber es gibt gute Nachrichten
Tölz live: Tipps gegen Langeweile
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Tipps gegen Langeweile

Kommentare