+
Zur Tölzer Fischergasse musste die Feuerwehr am Nachmittag ausrücken, nachdem die Polizei durch das Fenster in die Wohnung der 76-Jährigen eingestiegen war. 

Sturz in der eigenen Wohnung

Zwei Tage im Sickerschacht: Tölzerin (76) wird gerettet

  • schließen

Bad Tölz - Wohl zwei Tage lang saß eine 76-jährige Frau in einem Sickerschacht in ihrer Wohnung im Tölzer Gries fest. Am Montagnachmittag befreite sie die Feuerwehr aus dem 2,50 Meter tiefen Loch. Die Tölzerin wird sich laut Polizei von dem Unfall erholen.

Eine Entscheidung, die wohl ein Leben rettete: Ein Bekannter hatte die Frau länger nicht gesehen und alarmierte deshalb die Polizei. Die Beamten suchten die 76-Jährige in ihrer Wohnung an der Tölzer Fischergasse, stiegen durch ein Fenster ein und fanden sie in einem Sickerschacht. "Man kann davon ausgehen, dass sie dort zwei Tage lang gesessen hat", berichtet Hauptkommissar Josef Treffer. Der Sickerschacht sei 2,50 Meter tief und messe etwa 80 mal 50 Zentimeter. In dem alten Haus im Tölzer Gries diente er womöglich einst als Noteinrichtung für den Fall eines Hochwassers. Er befindet sich im Eingangsbereich des Erdgeschosses. 

Die Tölzer Feuerwehr wurde alarmiert und rückte mit drei Fahrzeugen und 15 Mann an - das übliche Aufgebot für den Notruf "Rettung aus Höhen und Tiefen", erklärt Kreisbrandinspektor Hermann John. "Man weiß ja nicht, ob jemand 3 oder 30 Meter abgestürzt ist."

In diesem Fall war die Rettung unkompliziert: Ein Feuerwehrmann stieg hinab, um der 76-Jährige zusammen mit seinen Kollegen aus dem Loch zu helfen. Laut Treffer war sie ansprechbar, konnte selbstständig aufstehen und war nur "etwas wacklig auf den Beinen". Mit einer Unterkühlung wurde sie ins Tölzer Krankenhaus gebracht. 

Einsatzkräfte der Feuerwehr schnitten am Nachmittag eine Holzplatte zurecht, um den Sickerschacht abzudecken. Wie und warum die Frau hineinstürzte, könne man laut Hauptkommissar Treffer noch nicht rekonstruieren.    

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Münzwurf verhindert Karl Bärs Einzug in den Bundestag
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Tölzer Land? Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Lenggries oder Kochel am See abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Münzwurf verhindert Karl Bärs Einzug in den Bundestag
Erste-Hilfe Training in der Tölzer Marktstraße
Erste-Hilfe Training in der Tölzer Marktstraße
Für Freibäder war’s (fast) ein Traumsommer
War es ein schöner Sommer? Manchen Zeitgenossen sind zwar vor allem die vielen Regentage in Erinnerung geblieben. Doch geht man nach der Saisonbilanz der Freibäder im …
Für Freibäder war’s (fast) ein Traumsommer

Kommentare