Bei Schnee mit Sommerreifen unterwegs

Die Fahrt mit Sommerreifen auf schneebedeckter Straße kam einem Penzberger teuer zu stehen.

Bad Heilbrunn - Nicht aufgegangen ist der Plan eines 23-jährigen Penzbergers in der Nacht von Sonntag auf Montag. Er war in seinem VW-Bus mit Sommerreifen auf der B472 von Bad Heilbrunn nach Bad Tölz unterwegs. Auf Höhe des Stallauer Weihers kam er von der schneebedeckten Straße ab und landete im Straßengraben. Der Mann verständigte zwar einen Abschleppdienst, aber nicht die Polizei, die ihn der Fahrt mit Sommerreifen überführt hätte. Eine Streife der Polizeiinspektion Bad Tölz passierte den Unfallort jedoch zufällig – und hinderte den Mann an der geplanten Weiterfahrt. Weil sein Auto nicht mit den vorgeschrieben Reifen für winterliche Wetterverhältnisse ausgestattet war, steht ihm nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren bevor. Am VW entstand zusätzlich ein Schaden von 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tölz live: Erneute Straßensperrung auf der B472 in Bad Tölz ab Montag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Erneute Straßensperrung auf der B472 in Bad Tölz ab Montag
„Ich möchte Jeff einfach zurückhaben“: So geht es den Angehörigen des vermissten Wanderers
Das letzte Lebenszeichen des kanadischen Wanderers Jeff Freiheit kam vor zwei Wochen vom Brauneck. Doch seine Ehefrau Selena und seine Mutter Kathy geben die Hoffnung …
„Ich möchte Jeff einfach zurückhaben“: So geht es den Angehörigen des vermissten Wanderers
Zu Ehren der Mutter Gottes: 1000 chaldäische Christen feiern im Kloster Benediktbeuern
Ein besonderes Treffen fand am Feiertag im Kloster Benediktbeuern statt: Chaldäische Christen aus Bayern begingen Mariä Himmelfahrt.
Zu Ehren der Mutter Gottes: 1000 chaldäische Christen feiern im Kloster Benediktbeuern
Vermisster Kanadier: Suche läuft am Freitag auf Hochtouren - in schwer zugänglichem Gebiet
Die Suche nach dem erfahrenen Wanderer aus Kanada geht weiter. Neue Hinweise grenzen den Bereich weiter ein. Seit 2. August gilt er als vermisst. Alle aktuellen Infos im …
Vermisster Kanadier: Suche läuft am Freitag auf Hochtouren - in schwer zugänglichem Gebiet

Kommentare