Im Alpenwarmbad Benediktbeuern ereignete sich am Dienstagnachmittag ein Badeunfall.

Badegast rettet Mädchen

Alpenwarmbad: Kleinkind (2) fällt in Schwimmbecken

  • schließen

Zu einem Badeunfall kam es am Dienstag im Alpenwarmbad Benediktbeuern – zum Glück mit glimpflichem Ausgang.

Benediktbeuern– Ein zweijähriges Mädchen fiel laut Polizei gegen 16 Uhr in ein Schwimmbecken. Ein anderer Badegast – wer, das ist laut Polizeisprecher Stefan Sonntag vom Präsidium Rosenheim noch nicht bekannt – zog das Kind jedoch relativ rasch aus dem Wasser. 

Das Mädchen musste nicht reanimiert werden. Es wurde jedoch vorsorglich mit dem Hubschrauber in die Kinderklinik nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Mittlerweile ist das Kleinkind wieder zu Hause. 

Wie das Mädchen ins Schwimmbecken fallen konnte, dazu ermittelt die Polizei noch. Fest steht, dass es zu einer österreichischen Familie gehörte, die mit insgesamt vier Kindern im Schwimmbad war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Wenn Ferien ein Problem sind: Eltern erzählen
Für viele Eltern ist es nicht leicht, mit Urlaubstagen die gesamte freie Zeit der Kinder abzudecken. Betroffene aus dem Landkreis erzählen.
Wenn Ferien ein Problem sind: Eltern erzählen
Band Scorefor nimmt Löwen-Song „Söhne der Berge“ neu auf
Nach 14 Jahren gibt es eine Neuaufnahme des Songs „Söhne der Berge“. Das Lied der Sachsenkamer Punkrockband Scorefor ist eine Hymne für das Eishockey-Team der Tölzer …
Band Scorefor nimmt Löwen-Song „Söhne der Berge“ neu auf
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“
Geschick, Teamgeist und Risikofreude sind gefragt bei der TV-Show „Kika live - trau dich“. Sechs Mädchen- und sechs Jungenteams stellen sich anspruchsvollen Aufgaben in …
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“

Kommentare