Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Am Edeka-Markt

Kennzeichen gestohlen

Benediktbeuern - Ein Saisonkennzeichen hat ein unbekannter Täter in Benediktbeuern von einem geparkten BMW gestohlen.

Wie die Polizei berichtet stand der Wagen von Dienstag, 20 Uhr, bis Freitag, 14 Uhr, auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Münchner Straße in Benediktbeuern. Als der Besitzer, ein 22-jähriger Benediktbeurer, zu seinem Wagen zurückkehrte, merkte er, dass ein Unbekannter das hintere Kennzeichen aus der Halterung gerissen hatte. Es handelt sich, so ergänzt die Polizei, um ein Saisonkennzeichen. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl: Große Live-Interview-Serie startet heute Abend
Das gab‘s so noch nie. Ab heute Abend interviewen wir jeden Direktkandidaten für unseren Wahlkreis live - die Fragen kommen von Ihnen. Wir starten heute Abend um 19.30 …
Bundestagswahl: Große Live-Interview-Serie startet heute Abend
Statt Gewerbegebiet: Bürgerinitiative kämpft für Wald-Erhalt
In Benediktbeuern hat sich eine Bürgerinitiative gegründet. Sie will ein Waldstück erhalten, das am Lainbach für die Erweiterung des Gewerbegebiets abgeholzt werden soll.
Statt Gewerbegebiet: Bürgerinitiative kämpft für Wald-Erhalt

Kommentare