Am Edeka-Markt

Kennzeichen gestohlen

Benediktbeuern - Ein Saisonkennzeichen hat ein unbekannter Täter in Benediktbeuern von einem geparkten BMW gestohlen.

Wie die Polizei berichtet stand der Wagen von Dienstag, 20 Uhr, bis Freitag, 14 Uhr, auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Münchner Straße in Benediktbeuern. Als der Besitzer, ein 22-jähriger Benediktbeurer, zu seinem Wagen zurückkehrte, merkte er, dass ein Unbekannter das hintere Kennzeichen aus der Halterung gerissen hatte. Es handelt sich, so ergänzt die Polizei, um ein Saisonkennzeichen. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brass Band München spielt heute im Kurhaus
Brass Band München spielt heute im Kurhaus
Urlaub im Gewerbepark?
Im neuen Bad Heilbrunner Gewerbepark werden Ferienwohnungen gebaut. Rechtlich ist das erlaubt. Große Skepsis erregt die Entscheidung bei mehreren Gemeinderäten trotzdem. …
Urlaub im Gewerbepark?

Kommentare