+
Benediktbeuern: Rabiater Gast schlägt Frau und beißt zwei Männer (Symbolbild)

Ausraster in Benediktbeuern

Essen schmeckte ihm nicht: Gast schlägt Bedienung auf Brust - und beißt dann zu

Einen Totalausraster hatte ein 50-jähriger Penzberger nach dem Besuch einer Benediktbeurer Gaststätte. In der Folge kam es zu Tätlichkeiten – unter anderem biss der Mann zu.

Benediktbeuern - Nach Angaben der Polizei befand sich der Penzberger gegen 21.45 Uhr in der Gaststätte. Offensichtlich war er mit dem Essen und dem Service unzufrieden. Jedenfalls beschimpfte und beleidigte er die Servicekraft.

Nachdem er das Lokal verlassen hatte, ließ er seiner Wut auf dem Parkplatz weiter freien Lauf. Er riss an einem Pkw den hinteren Scheibenwischer ab. Als die Bedienung, die das Ganze verfolgt hatte, zu ihm auf den Parkplatz kam, schlug er sie mit der Hand gegen Niere und Brust.

Lesen Sie auch: Schwerverletzter Radler: Unfallverursacherin hatte 1,3 Promille

Glücklicherweise kamen ein 31-jähriger und ein 21-jähriger Benediktbeurer der Frau zu Hilfe. Sie zogen den Angreifer von ihr weg und drückten ihn zu Boden. Der 50-Jährige setzte sich allerdings weiter zur Wehr: Er biss den einen Benediktbeurer in den Finger, den anderen in den Fuß.

Der Mann wurde letztlich dann seiner Ehefrau übergeben, „als es den Eindruck machte, er würde sich daheim wieder normalisieren“, so die Polizei. va

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Öffentliches WC „eine teure Apotheke“
Die Fertigstellung des gesamten Areals rund um das Benediktbeurer Rathaus wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Der Gemeinderat will die Planungen der Dorferneuerung …
Öffentliches WC „eine teure Apotheke“
Tölz Live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Donnerstag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz Live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Donnerstag
Vergewaltigungen frei erfunden: Frau (32) verurteilt
Gleich zwei Mal bezichtigte eine Eurasburgerin (32) verschiedene Männer der Vergewaltigung. Die Anschuldigungen waren aber erfunden.
Vergewaltigungen frei erfunden: Frau (32) verurteilt
Bichler Frühjahrskonzert: Kaiserin Sissi und ein küssender Kapellmeister
Für ihr Frühjahrskonzert hatte die Musikkapelle Bichl wieder ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt.
Bichler Frühjahrskonzert: Kaiserin Sissi und ein küssender Kapellmeister

Kommentare