+
Der wiedergewählte Vorstand (v. li.): Rosemarie Höck-Höcher, Hans Geisberger, Hans-Otto Pielmeier und Margarete Steffens (alle Beisitzer), Dieter Drewanz (Vorsitzender), Dr. Hanns-Frank Seller (Stellvertreter), Florian Bacher (Schriftführer) und Xaver März (Beisitzer).

CSU bestätigt ihren Vorstand

Die CSU Benediktbeuern-Bichl hat jüngst in der Jahresversammlung ihr Führungsteam im Amt bestätigt. Außerdem wurden einige treue Mitglieder geehrt.

Benediktbeuern/Bichl – Bei der Jahresversammlung der CSU Benediktbeuern-Bichl wurde das neue Führungsteam vor Kurzem im Amt bestätigt. Vorsitzender Dieter Drewanz hatte sein Amt erst vor zwei Jahren angetreten. An seiner Seite sind weiterhin Dr. Hanns-Frank Seller aus Benediktbeuern und Benedikt Ley aus Bichl. Schatzmeister bleibt Florian Müller, und Schriftführer Florian Bacher. Nur bei den Beisitzern gab es kleine Änderungen. Im Team sind jetzt Margarete Steffens, Xaver März, Hanns Geisberger, Hans-Otto Pielmeier, Georg Schöffmann und Nikolaus Schuster. Als Kassenprüfer fungieren Heribert Moser und Alhard Siewert.

Bei der Zusammenkunft informierte Michael Häsch, Zweiter Bürgermeister aus Dietramszell, über die Diskussionen im Kreistag. Er sprach über Krankenhaus und Entbindungsstation sowie in Sachen Baukultur über die Lockerung des Anbindegebots. Die CSU-Mitglieder beurteilen die zunehmende Zersiedelung kritisch.

Werner Buchner, einst Amtschef im Umweltministerium, berichtete über die Ära von Ministerpräsident Alfons Goppel. „Es war interessant zu hören, wie viele Entscheidungen in dieser Zeit getroffen wurden, deren Ernte zu großen Teilen Franz Josef Strauß einfahren konnte“, berichtete Dieter Drewanz.

Zudem wurde umfangreich gewählt. Als Delegierte für die Kreisversammlung wurden Matthäus Hammerl, Dieter Drewanz, Benedikt Ley, Hanns-Frank Seller, Heribert Muser, Hans-Otto Pielmeier, Xaver März und Margarete Steffens bestimmt. Stimmkreis-Delegierte für die Landtagswahl sind Hanns-Frank Seller, Margarete Steffens, Heribert Muser, Dieter Drewanz und Matthäus Hammerl. Zudem gab es Ehrungen: Werner Buchner ist seit 50 Jahren in der CSU, Rosemarie Höck-Höcher und Martin Zeller seit 40 Jahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trimini, Dorst, Herzogstandbahn: Geballte Neuigkeiten aus Kochel
Der Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde blieb Nebensache. Der Besuch von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner war viel mehr als ein Wahlkampftermin vor Ort. Beim …
Trimini, Dorst, Herzogstandbahn: Geballte Neuigkeiten aus Kochel
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Verdächtiges Paket
Es war nur ein Bigbag, ein Riesensack, der in der Isar trieb. Es hätte aber auch ein Toter sein können. Deshalb kam es am Donnerstag zu einem Großeinsatz an der Isar.
Verdächtiges Paket

Kommentare