+
Der Entwurf für das geplante Tagungshaus stammt von den Architekten Auer & Weber aus München. 

Am Kloster Benediktbeuern

Fraunhofer: Stillstand beim Tagungshaus

  • schließen

Die Entwicklung des Fraunhofer-Tagungshauses am Kloster Benediktbeuern bleibt weiterhin ein heißes Eisen. Nach der Auslegung des Bebauungsplans im vergangenen Sommer wäre es eigentlich schon längst an der Zeit, dass der Gemeinderat die eingegangenen Stellungnahmen von Behörden und Bürgern öffentlich bespricht.

Benediktbeuern – Doch in den vergangenen Wochen passierte nichts dergleichen.Wie unsere Zeitung nun aus zuverlässiger Quelle erfahren hat, geht in der Sache deshalb nichts voran, weil die Fraunhofer-Gesellschaft den Vertrag mit dem Kloster Benediktbeuern noch nicht unterschrieben hat. Fraunhofer will das gegenüber unserer Zeitung weder bestätigen noch dementieren. Nur so viel: „Das Tagungshaus wird aber sicherlich Thema auf der kommenden Sitzung des Bund-Länder-Ausschusses der Fraunhofer-Gesellschaft Ende März sein“, teilt ein Pressesprecher mit.

Andreas Meuer, neu im Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft. Foto: Huber

Nach wie vor ist unklar, wie teuer das Tagungshaus eigentlich wird. Zuletzt war die Rede von rund 10,5 Millionen Euro.

Im Fraunhofer-Vorstand hat es jüngst Veränderungen gegeben. Alfred Gossner, lange zuständig für Finanzen und Controlling, hat die Gesellschaft laut Pressemitteilung auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2017 verlassen. Begründung des 67-Jährigen: Er wolle mehr Zeit mit der Familie verbringen. Gossner war mehrmals in Benediktbeuern und hat sich bei seinen Besuchen voll und ganz hinter die Idee des Tagungshauses gestellt: „Von Schwierigkeiten unterwegs werde man sich nicht abhalten lassen“, sagte er 2014. Gossners Nachfolger auf diesem Posten ist Andreas Meuer. Der studierte Betriebswirt ist seit 25 Jahren in leitenden Positionen bei Fraunhofer tätig.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik: Speed-Dating mit Loisachtaler Gemeinderätinnen
Wie schafft man es, dass sich mehr Frauen für den Gemeinderat kandidieren? Mit einer neuen Herangehensweise versucht die Verwaltungsgemeinschaft (VG) …
Mehr Frauen in die Kommunalpolitik: Speed-Dating mit Loisachtaler Gemeinderätinnen
Tölz live: Interreligiöses Friedensgebet am Donnerstag in Bad Tölz
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Interreligiöses Friedensgebet am Donnerstag in Bad Tölz
Von Bad Tölz nach Uganda - mit einer Gitarre um die Welt  
Elf Monate reiste er durch ferne Länder mit seiner Gitarre. Teilweise konnte er sich nur durch Musik verständigen. So unterrichtete er sogar in Schulen. 
Von Bad Tölz nach Uganda - mit einer Gitarre um die Welt  
Bichler verurteilt: Sozialdienst wegen 0,3  Gramm Marihuana
Wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln musste sich ein junger Bichler vor Gericht verantworten.
Bichler verurteilt: Sozialdienst wegen 0,3  Gramm Marihuana

Kommentare