Unfallflucht

Gartenzäune in Lenggries und Benediktbeuern beschädigt

  • schließen

In Lenggries und in Benediktbeuern fuhren unachtsame Autofahrer laut Polizei in Gartenzäune und machten sich aus dem Staub.

Lenggries/Benediktbeuern – Zwischen Donnerstag- und Freitagabend touchierte ein unbekanntes Fahrzeug – möglicherweise beim Rangieren – in Benediktbeuern-Gschwendt einen Gartenzaun und beschädigte dabei mehrere Holzlatten. Sachschaden: 300 Euro. An der Lenggrieser Waxensteinstraße wurde ein Gartenzaun aus der Verankerung gerissen – zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 17.30 Uhr. Der Schaden hier: 200 Euro. Die Polizei bittet unter 0 80 41/76 10 60 um Hinweise.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die besten Hohenburger Realschul-Absolventinnen
Die besten Hohenburger Realschul-Absolventinnen
Ein Jahr in Indien: „Ich will lernen, wie ich Menschen helfe“
Yannik Sauerwein aus Bad Tölz ist 19 Jahre alt und hat heuer sein Abitur gemacht. Am 1. September fliegt er für ein Jahr nach  die sechstgrößte Stadt in Indien. Er …
Ein Jahr in Indien: „Ich will lernen, wie ich Menschen helfe“
Ab Samstag fährt die  Kochelseebahn wieder normal
Ab Samstag fährt die  Kochelseebahn wieder normal

Kommentare