Unfallflucht

Kollision mit Bogenlampe 

Benediktbeuern - Ein Autofahrer hat in der Nacht zum Montag in Benediktbeuern die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Davon zeugen Schäden an einer Straßenlaterne und an einem Abfalleimer. Vom Verursacher fehlt jede Spur. 

Gegen eine Bogenlampe und einen Abfalleimer ist ein bislang unbekannter Autofahrer in Benediktbeuern gefahren. Anschließend beging er Unfallflucht. Nach Angaben der Polizei muss es zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 4 Uhr, passiert sein. Der Fahrer war in dieser Zeit offenbar in Richtung Kochel unterwegs - mutmaßlich mit einem Pkw. Dabei kam er auf Höhe der Einmündung Prälatenstraße nach rechts von der Straße ab. An der Laterne entstand ein Schaden von 2000 Euro, am Mülleimer beträgt der Schaden etwa 100 Euro. Die Polizeistation Kochel nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08041/76106-273 entgegen.  

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Faschingsmarkt in Heilbrunn bringt 1100 Euro ein
Mit einem Reinerlös von 1100 Euro und mehr als 300 Besuchern war der Secondhand-Faschingsmarkt der „Aktion Hoffnung“ in Bad Heilbrunn nach Angaben der Veranstalter ein …
Faschingsmarkt in Heilbrunn bringt 1100 Euro ein
Gerätehaus soll Sozialwohnungen weichen
Benediktbeuern - Der Umzug ins neue Feuerwehrgerätehaus steht kurz bevor. In der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Benediktbeuern wurden ein erster grober …
Gerätehaus soll Sozialwohnungen weichen
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Thoma in all seinen Facetten betrachten
Bad Tölz - Der Geburtstag von Ludwig Thoma jährt sich am 21. Januar zum 150. Mal. Der Tölzer Klaus Wittmann beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem …
Thoma in all seinen Facetten betrachten

Kommentare