Sachbeschädigung in Benediktbeuern

Farbbeutel auf Haus und Autos geworfen

Das ist kein Spaß mehr: Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro haben Unbekannte in Benediktbeuern angerichtet.

Nach Angaben der Beamten warfen die Täter in der Nacht zum Dienstag mehrere mit roter Farbe gefüllte Luftballons auf ein Haus an der Webergasse und auf zwei dort abgestellte Autos. Die Ballons platzten auf und hinterließen Farbspuren auf den Wagen und den Wänden.

 Ob diese sich wieder abwaschen lassen, sei fraglich, so die Polizei. 

Geschädigt ist eine 45-jährige Benediktbeurerin. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 62 73 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Alm-Abtrieb: B 307 am Wochenende offen
Die B 307 ist vom Sylvensteindamm Richtung Kaiserwacht seit einer Woche gesperrt. Am Wochenende wird die Sperrung aufgehoben.
Alm-Abtrieb: B 307 am Wochenende offen
Heute Großübung von BRK und Feuerwehren im Loisachtal
Heute Großübung von BRK und Feuerwehren im Loisachtal
Lkw beim Abbiegen übersehen
Geduld brauchten am frühen Freitagnachmittag Autofahrer, die auf der B 472 unterwegs waren. Ein Unfall auf Höhe der Abzweigung in die Langau brachte den Verkehr zum …
Lkw beim Abbiegen übersehen

Kommentare