+

Polizei

Bichlerin (22) stürzt mit Motorrad

Bichl - Sie war einfach zu schnell unterwegs: Eine junge Frau aus Bichl kam am Donnerstag mit ihrem Krad von der Straße ab und stürzte.

Im Krankenhaus endete am Donnerstag der Motorradausflug einer 22-jährigen Frau aus Bichl. Wie die Polizeiinspektion Schongau mitteilt, war sie gegen 14.40 Uhr auf der Staatsstraße 2014 von Peiting kommend in Richtung Birkland unterwegs, als sie in einer scharfen Rechtskurve stürzte. Offenbar war sie zu schnell unterwegs und kam deshalb von der Fahrbahn ab. Die junge Frau wurde mit Verletzungen im Hüftbereich ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf rund 1000 Euro. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Bootsfahrverbot: Landrat rechtfertigt Entscheidung
Für Landrat Josef Niedermaier war es eine klare Abwägung: „Eine Gefahrenlage wiegt schwerer als gewerbliche Interessen.“ Mit diesen Worten verteidigte er am Dienstag in …
Nach Bootsfahrverbot: Landrat rechtfertigt Entscheidung
Leserfoto des Tages: Sprung in den Walchensee
Wolfgang Kronwitter aus Wegscheid schickte diese Aufnahme.
Leserfoto des Tages: Sprung in den Walchensee

Kommentare