+
Feuerwehrmänner reinigen nach dem Unfall die  Dorfstraße.

Mercedes prallt gegen Hausmauer:

Feuerwehr Bichl als Straßenreiniger

  • schließen

Zum Glück waren bei diesem Unfall keine Fußgänger unterwegs: Eine Rentnerin krachte am Montag mit ihrem Mercedes frontal gegen eine Hausmauer. 

Bichl - Ausgelaufenes Öl und Kühlerflüssigkeit hat die Feuerwehr Bichl am Montag in der Dorfstraße in Bichl beseitigt. Verursacht hatte den Einsatz eine 84-jährige Frau aus Bichl. Sie war gegen 15.30 Uhr mit ihrem Mercedes frontal gegen eine Hausmauer gefahren. 

Nach Polizeiangaben war die Rentnerin auf der Heimfahrt vom Friedhof mit dem Fuß vom Kupplungspedal abgerutscht. Das Auto krachte daraufhin ungebremst gegen die Außenwand. Dort bröckelte lediglich ein wenig Putz ab. Am Auto jedoch entstand Totalschaden in Höhe von rund 30 000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 
„Vom Makler eiskalt über den Tisch gezogen“
Bürgermeister Josef Janker erklärt im Stadtrat, warum die Stadt 2002 beim Kauf des Tölzer Bahnhofs nicht zum Zug kam.
„Vom Makler eiskalt über den Tisch gezogen“
Karwendel-Höhenweg offiziell vorgestellt
Karwendel-Höhenweg offiziell vorgestellt

Kommentare