+
Feuerwehrmänner reinigen nach dem Unfall die  Dorfstraße.

Mercedes prallt gegen Hausmauer:

Feuerwehr Bichl als Straßenreiniger

  • schließen

Zum Glück waren bei diesem Unfall keine Fußgänger unterwegs: Eine Rentnerin krachte am Montag mit ihrem Mercedes frontal gegen eine Hausmauer. 

Bichl - Ausgelaufenes Öl und Kühlerflüssigkeit hat die Feuerwehr Bichl am Montag in der Dorfstraße in Bichl beseitigt. Verursacht hatte den Einsatz eine 84-jährige Frau aus Bichl. Sie war gegen 15.30 Uhr mit ihrem Mercedes frontal gegen eine Hausmauer gefahren. 

Nach Polizeiangaben war die Rentnerin auf der Heimfahrt vom Friedhof mit dem Fuß vom Kupplungspedal abgerutscht. Das Auto krachte daraufhin ungebremst gegen die Außenwand. Dort bröckelte lediglich ein wenig Putz ab. Am Auto jedoch entstand Totalschaden in Höhe von rund 30 000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Der Müll-Stau löst sich langsam auf“
Sie fuhren Sondertouren und Extraschichten: Trotzdem hatte das Abfallunternehmen WGV Probleme mit dem Schnee-Chaos.
„Der Müll-Stau löst sich langsam auf“
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Das Ende des  Katastrophenfalls
Der Katastrophenfall ist seit Dienstagvormittag aufgehoben, an diesem Mittwoch beginnt auch wieder der reguläre Schulunterricht. Zeit für eine Bilanz des Großeinsatzes, …
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Das Ende des  Katastrophenfalls
Faschingsauftakt: Bichler Maschkera wollen feiern ohne Ende
In der Faschingshochburg Bichl beginnt die närrische Zeit. An sieben Wochenenden wird jetzt Fasching gefeiert.
Faschingsauftakt: Bichler Maschkera wollen feiern ohne Ende
Räumfahrzeug stürzte in Isar: Große Trauer um Schneepflugfahrer Hans K. (48)
Der dramatische Unfalltod von Hans K. hat weit über das Isartal Bestürzung ausgelöst. Der 48-Jährige aus Schlegldorf (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) starb am Freitag …
Räumfahrzeug stürzte in Isar: Große Trauer um Schneepflugfahrer Hans K. (48)

Kommentare