Unfall bei Bichl

Motorradfahrer prallt gegen Traktor

Die Feuerwehr Bichl musste zu einem Unfall auf der Straße zwischen Bichl und Penzberg ausrücken. Ein Motorradfahrer war gegen einen Traktor geprallt.

Bichl -  Nach Angaben der Kochler Polizei wollte ein 21-jähriger Landwirt aus Bichl am Montag gegen 14 Uhr mit seinem Traktorgespann von einem Feldweg nach links auf die Staatsstraße zwischen Penzberg und Bichl abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden 50-jährigen Münchner auf seiner Suzuki, der Richtung Bichl fuhr.

 Das Motorrad prallte gegen den linken Vorderreifen des Traktors. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Münchner schwere Verletzungen zu. Das BRK brachte ihn mit dem Rettungswagen in die Murnauer Unfallklinik. 

Die Bichler Feuerwehr war mit einem Mehrzweck- und einem Löschfahrzeug sowie acht Einsatzkräften vor Ort. Die freiwilligen Helfer übernahmen die Verkehrsabsicherung und kümmerten sich um die auslaufenden Betriebsstoffe. Im Einsatz war zudem die Tölzer Straßenmeisterei. 

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6500 Euro. Das Motorrad musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Lesen Sie auch: Greilinger schläft nach Nachtschicht am Steuer ein - mit verheerenden Folgen

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Skigebiet Brauneck in Lenggries: Das große Pisten-Portrait mit allen Infos
Es ist nicht nur das Skigebiet im Umland von München mit der schönsten Aussicht, sondern auch mit den steilsten Pisten. Alle Infos rund um das Brauneck gibt es hier.
Skigebiet Brauneck in Lenggries: Das große Pisten-Portrait mit allen Infos
Warum am Tölzer Christbaum LEDs statt Glühlampen brennen
Überall blinkt und strahlt es: kaum ein Haus ohne Weihnachtsbeleuchtung. Aber wie wirkt sich das eigentlich auf die Stromrechnung aus?
Warum am Tölzer Christbaum LEDs statt Glühlampen brennen
Räume in Bad Tölz gefunden, jetzt soll Geld für Unverpackt-Laden her
Im Frühjahr 2010 soll in Bad Tölz ein Unverpackt-Laden eröffnen. Eine Crowdfunding-Aktion soll für das nötige Startkapital sorgen.
Räume in Bad Tölz gefunden, jetzt soll Geld für Unverpackt-Laden her
Viele Senioren brauchen Hilfe - In Gaißach entsteht nun die neue Initiative „Füreinander“ 
Lenggries macht es vor: Dort betreibt Birgitta Opitz seit Jahren ihren Verein „Nur a bisserl Zeit“, um alten Menschen zu helfen. Die Gaißacher Bürger wollen nun …
Viele Senioren brauchen Hilfe - In Gaißach entsteht nun die neue Initiative „Füreinander“ 

Kommentare