+
An der Auffahrt von der Kocheler Straße in Bichl auf die B11 Richtung Benediktbeuern krachte es.

20.000 Euro Schaden

Unfall in Bichl: 70-Jährige übersieht Transporter - Gaißacher verletzt 

  • schließen

Durch die Wucht des Zusammenstoßes kippte ein Transporter um und drehte sich um 180 Grad: Zu diesem Unfall in Bichl hatte eine Unaufmerksamkeit geführt.

Bichl - Leichte Verletzungen hat sich ein 46-jähriger Mann aus Gaißach bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in Bichl zugezogen. 

Zu dem Zusammenstoß kam es nach Polizeiangaben, als eine 70-jährige Frau aus Benediktbeuern mit ihrem VW in Bichl von der Kocheler Straße nach links Richtung Benediktbeuern abbiegen wollte. Dabei übersah die Rentnerin einen von links aus Benediktbeuern kommenden Ford-Transporter, der von dem 46-jährigen Gaißacher gesteuert wurde. 

Lesen Sie auch: Bichls Bürgermeister Pössenbacher: Eher keine weitere Amtszeit

Der versuchte noch auszuweichen und kippte durch die Wucht des Zusammenstoßes auf die linke Fahrzeugseite und kam so am linken Fahrbahnrand der Bundesstraße 11 zum Liegen. Der Transporter drehte sich so, dass die Motorhaube wieder Richtung Benediktbeuern zeigte. 

Lesen Sie auch: Eine Kirchenbank wandert durchs Loisachtal: Das steckt hinter der Aktion

Der Gaißacher wurde mit leichten Verletzungen vom BRK in die Unfallklinik Murnau zur ambulanten Behandlung gebracht. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden: Beim VW beläuft er sich auf 7000 Euro. Am Ford entstand Totalschaden (rund 13 .000 Euro). 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie Verena Frech ein sagenhaftes „Nuller-Abi“ schaffte
Bayerns beste FOS-Schülerin kommt aus Lenggries. Verena Frech hat ihr Abitur mit dem sagenhaften Schnitt von 0,86 abgelegt. 
Wie Verena Frech ein sagenhaftes „Nuller-Abi“ schaffte
Münchner will von Polizeifahrzeug Kennzeichen klauen - Beamte finden Seltsames in seinem Wagen
Ausgerechnet von einem Polizeifahrzeug versuchte ein Münchner am Kesselberg die Kennzeichen zu klauen. Möglicherweise hatte der 21-Jährige vor, selbst Polizist zu …
Münchner will von Polizeifahrzeug Kennzeichen klauen - Beamte finden Seltsames in seinem Wagen
Vorverkauf für „JBO“ im Lenggrieser Festzelt
Sie nennen sich selbst die „Verteidiger des wahren Blödsinns“, liefern gerne Klamauk – aber eben auch Wortwitz und musikalische Anspielungen, die man manchmal erst beim …
Vorverkauf für „JBO“ im Lenggrieser Festzelt
Lange Rückstaus: Ampeln auf der B 472 bei Bad Tölz machen wieder Probleme
Eine Weile lief alles relativ gut. Doch seit einige Tagen gibt es mit den Ampeln auf der B472 bei Bad Tölz wieder Probleme.
Lange Rückstaus: Ampeln auf der B 472 bei Bad Tölz machen wieder Probleme

Kommentare