+
Hier geschah der Unfall: der Bahnübergang Falak in Bichl.

Kochelseebahn

Lkw rammt Schranke: Bahnstrecke stundenlang gesperrt

  • schließen

Ein Lkw-Fahrer ist am Donnerstag mit seinem Tieflader in einer Schranke am Bahnübergang Falak in Bichl hängen geblieben. Die Schranke wurde so stark verbogen, dass sie in die Gleise ragte. Die Züge konnten fünf Stunden nicht fahren.

Bichl - Die Bahnstrecke zwischen Kochel und Penzberg war am Donnerstag gut fünf Stunden lang gesperrt. Ein Lkw mit Tieflader war gegen die Schranke am Bahnübergang Falak in Bichl gefahren und hatte sie so stark verbogen, dass sie in die Gleise ragte. Der Unfall hat sich nach Angaben der Kochler Polizei gegen 16.25 Uhr ereignet. Zu diesem Zeitpunkt war ein Bichler (52) mit seinem Lkw auf der Penzberger Straße in Richtung Gewerbegebiet Falak unterwegs. Als er den Bahnübergang überqueren wollte, überhörte er das Läuten, mit dem der Fahrdienstleiter darauf aufmerksam macht, dass sich die Schranken senken. 

Auf seinem Überwachungsmonitor konnte der Bahnangestellte (44) aus Bad Bayersoien beobachten, wie eine der hochgestellten Auffahrrampen am hinteren Teil des Tiefladers von der Schranke erfasst wurde. Der Lkw-Fahrer hatte die Situation inzwischen erkannt und hielt an, während der Fahrdienstleiter die Schranke wieder öffnete, damit der Lkw-Fahrer den Bahnübergang räumen konnte. Da die Schranke nicht zurückgebogen werden konnte, organisierte der Notfallmanager der Bahn eine neue Schranke, die bis 21.20 Uhr eingebaut war. So lange blieb die Bahnstrecke gesperrt, stattdessen fuhren Busse.

Wie die Polizei mitteilt, war der Schienenverkehr nicht konkret gefährdet: Ein Zug stand zum Unfallzeitpunkt am Bahnhof Bichl, der Zug aus Penzberg stand an einem Wartesignal. Am Tieflader entstand kein erkennbarer Schaden. Den Schaden an der Schranke konnten weder Bahn noch Polizei beziffern. Gegen den Lkw-Fahrer wird nun wegen des Verdachts des „gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr“ ermittelt.

Die Schranke am Falak ist eine der wenigen, die noch manuell betätigt wird. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
„Die Kläranlage ist unser Sorgenkind“
Dass ein Landrat das schlechte Verhältnis zwischen zwei Gemeinden öffentlich anspricht, ist selten. Aber genau das tat  Josef Niedermaier bei der Bürgerversammlung in …
„Die Kläranlage ist unser Sorgenkind“
Minister Christian Schmidt spricht am Sonntag im Tölzer Kurhaus
Minister Christian Schmidt spricht am Sonntag im Tölzer Kurhaus
Milchwerke Berchtesgadener Land erhalten Preis für langjährige Produktqualität
Milchwerke Berchtesgadener Land erhalten Preis für langjährige Produktqualität

Kommentare