+

Verkehrskontrolle auf der B11

Mit falschem Kennzeichen unterwegs

Bichl - Die Tölzer Polizei wurde am Samstag um kurz vor Mitternacht auf einen Mann aus Miesbach aufmerksam, der auf der B 11 nahe Bichl unterwegs war.

Der 26-Jährige fuhr ein Auto mit slowakischer Zulassung. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Mann seit über einem Jahr seinen gültigen Wohnsitz in Miesbach hat. Somit hätte er seinen Pkw auch in Deutschland zulassen müssen. Die Polizei wird nun eine Anzeige erstatten, heißt es im Pressebericht. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von der Sonne geblendet: Auffahrunfall
1500 Euro Sachschaden, aber keine Verletzten: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Tölzer Flinthöhe am Freitag.
Von der Sonne geblendet: Auffahrunfall
Kochler (28) überschlägt sich mit dem Auto
Weil er zuviel Alkohol getrunken und sich übermüdet ans Steuer gesetzt hatte, hat ein Kochler in der Nacht auf Freitag einen schweren Unfall gebaut, den er mit großem …
Kochler (28) überschlägt sich mit dem Auto
Nach Unfall am Walgerfranz: Drei Monate Fahrverbot 
Ein missglücktes Überholmanöver hatte im März drei Schwerverletzte zur Folge. Der Unfallverursacher wurde jetzt vom Amtsgericht zu 1250 Euro Geldstrafe und drei Monaten …
Nach Unfall am Walgerfranz: Drei Monate Fahrverbot 

Kommentare