+
Bei den Wanderungen des Deutschen Volkssportverbands (DVV) geht es auch ums Punktesammeln. Unser Archivbild zeigt Barbara Fink (re.), wie sie bei einigen Teilnehmern die Karten stempelt. 

Bichler Wanderfreunde

Zum Geburtstag einen Marathon

  • schließen

Die Bichler Wanderfreunde werden heuer 40 Jahre alt. Zur Feier organisieren sie wieder die beliebten Wandertage. Zu dieser Veranstaltung werden an diesem Wochenende rund 700 Besucher erwartet. Sie können unter anderem einen Marathon gehen.

Bichl – Seit vier Monaten sind die Vorbereitungen in vollem Gang. Rund 700 Besucher und damit so viele wie im vergangenen Jahr werden auch heuer zu den Wandertagen in und um Bichl erwartet. Die Veranstaltung, die im Rahmen der Aktivitäten des „Deutschen Volkssportverbands“ (DVV) stattfindet, ist recht bekannt.

Ähnlich wie vor zwei Jahren haben die Organisatoren heuer wieder einen Marathon ausgeschildert. Fand er damals im Raum Kochel statt, geht es heuer nach Bad Heilbrunn und Wackersberg. Ausgearbeitet hat die 41 Kilometer lange Strecke der Zweite Vorsitzende Stefan Geiger. Die Tour beginnt an der Schule in Benediktbeuern (dort ist allgemeiner Startbereich) und führt vorbei am Bichler Schwimmbad durchs Steinbachtal zur Bichler Hütte, geht von dort auf den Blomberg, zur Wackersberger Alm und zum Heiglkopf und dann über den Zwiesel wieder zurück durch das Steinbachtal zur Benediktbeurer Schule. Unterwegs müssen die Wanderer die vorgeschriebenen sieben Kontrollstellen für die Stempel passieren, an denen es aber auch Verpflegung und Getränke gibt.

Insgesamt 25 Personen, so berichtet Wander- und Pressewart Wolfgang Guski, werden sich am Samstag und Sonntag um die Teilnehmer kümmern. „Den Marathon kann man aber nur am Samstag gehen“, sagt Guski. Knapp 100 Personen haben sich schon dafür angemeldet, die meisten sind Tagesausflügler. Viele reisen mit der Bahn an. Wegen der Bauarbeiten auf der Strecke gibt es derzeit einen Schienenersatzverkehr mit Bussen. „Das ist für unsere Teilnehmer nicht gerade optimal“, sagt Guski. Trotzdem: Die begeisterten Wanderer im DVV werden sich davon nicht aufhalten lassen, ebenso wenig von der bisher eher schlechten Wetterprognose für Samstag: „Wir wandern auch bei Regen.“

Die weiteren Strecken sind fünf, zehn und 20 Kilometer lang und führen durch Bichl und Umgebung. Auch sie sind ausgeschildert, und unterwegs gibt es Verpflegungsstationen. Die Veranstalter erwarten auch Bus-Touristen, am Samstag aus dem Raum Augsburg und am Sonntag aus Wiesbaden. Weitere angemeldete Teilnehmer kommen aus anderen Regionen Deutschlands sowie aus Holland und Österreich. Als Belohnung erhalten sie einen Stoffaufnäher mit dem Motiv der Bichler Kirche und eine Urkunde.

Am Samstagabend findet ein Grillfest an der Benediktbeurer Schule (Start-und Zielbereich) statt. Hierzu ist die Bevölkerung eingeladen. Im Mittelpunkt steht, 40 Jahre Bichler Wanderfreunde Revue passieren zu lassen. Zu den „Männern der ersten Stunde“ zählt der amtierende Vorsitzende Josef Floßmann.

Am Sonntagabend wird dann die zweite Bichler Wanderwoche eröffnet. „Diesmal haben wir die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt“, sagt Guski. Sie werden alle in den Hotels und Pensionen in Bichl, Benediktbeuern und Umgebung einquartiert. Die Wanderfreunde teilen sich in zwei Gruppen auf, um mit ihren Gästen das Loisachtal zu erwandern. Es gibt kleinere und größere Touren, auch am Walchensee und im Eschenlainetal.

Weitere Infos

Gestartet werden kann am Samstag von 7 bis 9 Uhr (Marathon) sowie von 8 bis 14 Uhr an der Schule in Benediktbeuern. Am Sonntag geht’s zwischen 8 und 12 Uhr los. Bis 19 Uhr müssen alle Teilnehmer im Ziel sein, sonst gibt es keine Punkte für die Wertung. Das Grillfest findet um 20 Uhr an der Schule in Benediktbeuern statt. Alle Bürger sind dazu eingeladen. Weitere Infos im Internet auf www.wanderfreundebichl.jimdo.com.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufgepasst: Auf Lenggries‘ Straßen ist es gerade spiegelglatt
Aufgepasst: Auf Lenggries‘ Straßen ist es gerade spiegelglatt
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
In Bichl öffnet sich um 18 Uhr ein weiteres Adventsfenster
In Bichl öffnet sich um 18 Uhr ein weiteres Adventsfenster
Tölzer Jazz-CD „Swinging Christmas“ wieder erhältlich
Tölzer Jazz-CD „Swinging Christmas“ wieder erhältlich

Kommentare