Sonderausstellung „Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“ im Freilichtmuseum Glentleiten
1 von 22
Freilichtmuseum Glentleiten zeigt: Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt
Sonderausstellung „Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“ im Freilichtmuseum Glentleiten
2 von 22
Freilichtmuseum Glentleiten zeigt: Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt
Sonderausstellung „Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“ im Freilichtmuseum Glentleiten
3 von 22
Freilichtmuseum Glentleiten zeigt: Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt
Sonderausstellung „Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“ im Freilichtmuseum Glentleiten
4 von 22
Freilichtmuseum Glentleiten zeigt: Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
5 von 22
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
6 von 22
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
7 von 22
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
8 von 22
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
9 von 22
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten
10 von 22
Impressionen Freilichtmuseum Glentleiten

Bis zum 6. Juni 2021

„Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“: Sonderausstellung im Freilichtmuseum Glentleiten

  • Anne Tessin
    vonAnne Tessin
    schließen

Die Sonderausstellung „Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“ im Freilichtmuseum Glentleiten bietet bis zum 6. Juni 2021 einen Blick auf die Nachkriegsgeschichte.

Rubriklistenbild: © Bezirk Oberbayern, Archiv FLM Glentleiten, Foto: Bäck

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hochwasser im Tölzer Land: Die Bilder - Land unter in Bad Heilbrunn
Bilder vom Hochwasser in der Region Bad Tölz. Vor allem Bad Heilbrunn hat es über Nacht hart getroffen.
Hochwasser im Tölzer Land: Die Bilder - Land unter in Bad Heilbrunn

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.