Neue Erkenntnisse

Brand am Jochberg: Ermittlung wegen fahrlässiger Brandstiftung

Es gibt neue Erkenntnisse zum Brandfall am Jochberg: Nachdem die Polizei ursprünglich davon ausgegangen war, dass der Flächenbrand durch ein Signalfeuer als Notruf ausgelöst wurde, wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen zwei Männer aus München ermittelt. Diese sollen in der Silvesternacht ein Lagerfeuer gezündet und die Kontrolle über die Flammen verloren haben.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Bad Tölz
Endlich Schnee! Die Wetter-Prognose von Kai Zorn im Video
Bad Tölz - Skifahrer werden jubeln, Autofahrer fluchen: Endlich ist der Winter da! Es schneit im Tölzer Land - ob es so bleibt, weiß der Tölzer Meteorologe Kai Zorn. 
Endlich Schnee! Die Wetter-Prognose von Kai Zorn im Video
Video
TÖL
Katastrophenalarm am Jochberg: Hundert Hektar Wald in Brand - Video
Kochel am See - Der Waldbrand am Jochberg hält die Einsatzkräfte weiter in Atem: Die Löscharbeiten laufen seit Montagmorgen wieder.
Katastrophenalarm am Jochberg: Hundert Hektar Wald in Brand - Video
Video
Bad Tölz
Video: Tölzer Chemiefirma in Flammen
Am Mittwoch gegen 17:00 kam es in einer Chemiefirma im Gewerbegebiet Farchet bei Bad Tölz zu einem Großbrand, zu dem rund 100 Feuerwehrleute aus sieben Gemeinden …
Video: Tölzer Chemiefirma in Flammen
Video
TÖL
Feuerwehr rettet Wohnhaus vor den Flammen
Bichl - Am zweiten Weihnachtsabend stand in der Gemeinde Bichl eine Tenne in Flammen. Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot anrücken. 
Feuerwehr rettet Wohnhaus vor den Flammen

Kommentare