+
Die ersten Baugenehmigungen für Camp Woodward sind offenbar erteilt - die für die große Sporthalle (Foto) fehlt aber noch.

Genehmigungen sind da

Camp Woodward Lenggries: Kann's jetzt losgehen?

Lenggries - Manche dachten schon, es wird nichts mehr, aber jetzt geht es offenbar vorwärts: Die ersten Baugenehmigungen für Camp Woodward Lenggries sind offenbar erteilt.

Monatelang hatten die Planer des Sport- und Jugendcamps, das auf den ehemaligen Lenggrieser Kasernenflächen entstehen soll, immer wieder an den Plänen nachbessern müssen, um die Auflagen zu erfüllen. Nun hat das Landratsamt aber wohl zumindest für den Umbau der beiden u-förmigen Unterkunftsgebäude Grünes Licht gegeben. Damit könnte mit den Arbeiten an dem millionenschweren Projekt zumindest mal begonnen werden. Noch ausstehen allerdings die Genehmigungen für die Kantine und - ganz wichtig - die große Halle, in der verschiedene Trendsportarten ausgeübt werden sollen. (va)

Auch interessant

Kommentare