1. Startseite
  2. Lokales
  3. Bad Tölz
  4. DasGelbeBlatt

Bad Heilbrunn: Schleierfahnder finden Marihuana bei Autoinsassen

Erstellt:

Von: Andreas Baar

Kommentare

Eine Polizeikelle
Die Polizei hatte den Wagen in Bad Heilbrunn angehalten und kontrolliert (Symbolbild). © Archiv

Bad Heilbrunn - Die Schleierfahnder wurden bei einer Autokontrolle in Bad Heilbrunn fündig: Die Polizisten fanden Marihuana bei den ungarischen Insassen.

Einen guten Riecher bewiesen die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau am Mittwochabend (17. November): Gegen 20.30 Uhr hielten die Polizisten auf der Kocheler Straße einen Pkw an und kontrollierten Fahrzeug samt Insassen. In dem Auto saßen drei ungarische Staatsangehörige. Bei der Durchsuchung zweier Insassen, einem 20-Jährigen und einer 23-Jährigen, wurde jeweils eine geringe Menge Marihuana gefunden, wie Dienststellenleiter Thomas Haberger mitteilt. Das Marihuana wurde beschlagnahmt. Gegen die beiden Ungarn wurden Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Auch interessant

Kommentare