Ein Streit auf einer Weihnachtsfeier in Anzing eskaliert.
+
Die Tölzer Polizei sucht einen jungen Mann, der einen Jugendlichen auf der Marktstraße geschlagen und getreten hat.

Polizei sucht Zeugen

Streit auf der Marktstraße: 16-jähriger Tölzer wird von unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen

  • Daniel Wegscheider
    VonDaniel Wegscheider
    schließen

Bad Tölz – Ein einheimischer Jugendlicher wird mitten auf der Tölzer Marktstraße beleidigt, geschlagen und getreten. Dann flüchtet der unbekannte Täter. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Am Mittwoch (8. September) gegen 19.25 Uhr hat ein Zeuge bei der Tölzer Polizei angerufen und meldete eine Schlägerei: Vier Männer gerieten sich auf der oberen Marktstraße bei der Sparkasse in die Haare.

Vor Ort ergab sich für die Beamten folgende, durch Zeugen bestätigte, Situation: Zwei Tölzer Jugendliche im Alter von 16 und 18 Jahren befanden sich im Supermarkt, als sie von einem bisher unbekannten Mann beleidigt wurden. In dessen Begleitung befand sich eine weitere männliche Person.

Faustschlag und Fußtritt auf der Marktstraße

Als die beiden Jugendlichen den Supermarkt verließen, kreuzten sich die Wege aller vier erneut vor der Sparkasse. Dort ging dann der Beleidiger auf den 16-Jährigen zu und schlug ihm mit der Faust in die rechte Gesichtshälfte. Daraufhin wehrte sich der Jugendliche, schlug zurück und wollte sich im Anschluss entfernen.

Hierbei stürzte er jedoch über einen kleinen (kniehohen) schwarz-weißen Hund, den die beiden unbekannten Männer an der Leine führten. Als der junge Tölzer dann am Boden lag, trat ihn der unbekannte Faustschläger mit dem Fuß gegen den Kopf. Im Anschluss entfernten sich die beiden Männer in Richtung Nockhergasse.

Leichte Verletzung beim 16-jährigen Tölzer

„Der Jugendliche wurde erfreulicherweise nur leicht im Gesicht verletzt und begab sich selbstständig ins Tölzer Krankenhaus zur Behandlung“, berichtet Polizeihauptkommissar Alois Grünwald.

Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben:

Etwa 175-180 cm groß, zwischen 25 und 35 Jahre alt, schlank, schmales Gesicht, dunkle, kurze Haare, hohe Stirn und Geheimratsecken, Dreitagebart.Bekleidet war er mit einer beigen Hose, schwarzem Gürtel, blauem Polo-Shirt und darüber einem schwarzen Pullover.

Der Begleiter wird wie folgt beschrieben:

Etwa 170 bis 175 cm groß, normale Statur, schmales Gesicht, breite Schultern, braune kurze, im Stirnbereich (hoch)gegelte Haare, schmalen, auffälligen Dreitagebart mit Wucherung auf beiden Kieferseiten. Bekleidet war er ebenfalls mit einer beigen Hose, einem blauen T-Shirt und darüber mit einer dunkelblauen, leichten Jacke.

Zeugen, denen die beschriebenen Personen bekannt sein könnten oder die Körperverletzung ebenfalls beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich unter der Tel: 08041-76106-0 bei der Polizeiinspektion Bad Tölz zu melden.

Quelle: DasGelbeBlatt

Auch interessant

Kommentare