+
E-Bike-Fahren macht eine Menge Spaß, aber bitte nur mit Helm.

Zwischen Heilbrunn und Ramsau

E-Bike-Fahrerin stürzt ohne Helm und verletzt sich schwer

Schwerer E-Bike-Unfall in der Ramsau. Eine Frau aus Lampertsheim stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Die 56-Jährige trug keinen Helm.

Bad Heilbrunn – Wie die Polizei berichtet, war die Frau in einer Radlergruppe von Heilbrunn aus in Richtung Ramsau unterwegs. Dabei geriet sie auf Höhe Hub ohne Fremdeinwirkung mit ihrem E-Bike aufs Bankett und stürzte. Die Frau trug keinen Helm und wurde am Kopf schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen. Erst vor Kurzem war auf der Blomberg-Abfahrt am Parkplatz ein Gaißacher (71) tödlich verunglückt, weil er die Kontrolle über sein E-Bike verloren hatte und gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt war. 

chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Jugendliche in Tölz: Bairisch-Lektion beim Schüleraustausch
Jugendliche aus Texas haben zwei Wochen in Bad Tölz gelebt, Bayern erkundet und erste Bairisch-Kenntnisse erworben. Es war das erste Mal, dass im Rahmen eines …
US-Jugendliche in Tölz: Bairisch-Lektion beim Schüleraustausch
Verkehrsbehinderungen am Maierbräugasteig
Verkehrsbehinderungen am Maierbräugasteig
Sporthalle auf der Flinthöhe ist fertig saniert
Sporthalle auf der Flinthöhe ist fertig saniert
Neuer Kindergarten: Mädchen und Buben setzen den ersten Spatenstich
Die Zeit des Improvisierens geht zu Ende: Gestern unternahmen acht Kinder den symbolischen ersten Spatenstich für den Bau des neuen Kindergartens. Es ist das teuerste …
Neuer Kindergarten: Mädchen und Buben setzen den ersten Spatenstich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.