+

Einbrecher knacken Spielautomaten

Kochel am See - Die Einbruchserie in Kochel reißt nicht ab: Die Polizei meldet einen weiteren Fall, der sich in der Nacht zum Dienstag zutrug.

Nachdem es bei drei Vorfällen in den Nächten zu Samstag und Montag aber bei Versuchen oder geringer Beute blieb (wir berichteten), nahmen die Täter bei einem weiteren Einbruch nun viel Bargeld mit. Laut Polizei drangen die Unbekannten am Dienstag zwischen Mitternacht und 9 Uhr in die Gaststätte eines 38-jährigen Kochlers ein. „Gekonnt“, so die Polizei, brachen sie dort einen Spielautomaten auf und entwendeten 2000 Euro. Zudem stahlen sie einige Flaschen mit hochprozentigem Alkohol im Wert von 50 Euro. Die Täter richteten an Fenstern und am Automaten Sachschaden von 11 000 Euro an. Hinweise unter Telefon 08041/76106-273

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. An den Opfern sei "massiv Gewalt …
Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Königsdorfer haben entschieden: Faschingszug findet statt
Königsdorfer haben entschieden: Faschingszug findet statt
Königsdorfer Bluttat ereignete sich zwischen Mittwoch und Samstagvormittag
Königsdorfer Bluttat ereignete sich zwischen Mittwoch und Samstagvormittag
Bischof Stefan Oster in seiner alten Heimat
Was kann man tun, damit die jungen Leute wieder in die Kirche gehen? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Benediktbeurer Kloster-Fördervereins Juwel …
Bischof Stefan Oster in seiner alten Heimat

Kommentare