Eindringlinge in der Fischzucht

Bad Heilbrunn - Fangfrische Beute wollten eventuell einige Unbekannte machen, die am Dienstag kurz vor 1 Uhr nachts auf dem Gelände der Fischzucht Kneidl in Bad Heilbrunn ihr Unwesen trieben.

Allerdings wurden Anwohner durch den Schein der Taschenlampen auf die Unbekannten aufmerksam und alarmieten die Beamten. Als die eintrafen, hatten die Eindringlinge aber bereits das Weite gesucht. Ermittelt wird nun unter anderem wegen Hausfriedensbruchs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Termine des Tages: Das ist wichtig am Montag
Die Termine des Tages: Das ist wichtig am Montag
Vermisst: Tölzerin verschwindet auf dem Weg zur Kirche
Die Polizei bittet um Mithilfe: Eine Bad Tölzerin (87) wird seit Sonntag vermisst. Sie war von ihrer Wohnung auf dem Weg in die Kirche. Wer hat etwas gesehen und kann …
Vermisst: Tölzerin verschwindet auf dem Weg zur Kirche
Transporter rammt Lastwagen
Rund 18 000 Euro Sachschaden entstand am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der B 472 auf Höhe von Reichersbeuern.
Transporter rammt Lastwagen
„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“
Bestes Wetter und Konzerte auf allerhöchstem Niveau: Beim vierten Knabenchorfestival präsentierte sich Bad Tölz den Gästen von seiner allerbesten Seite. Allein die Zahl …
„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“

Kommentare