1 von 11
Nach über 125 Jahren ist Schluss: Der Jodquellenhof hat geschlossen. Das Haus mit seinen 170 Betten stand auch stellvertretend für den vergangenen Glanz der Kurepoche.
2 von 11
Wehmütige Stammgäste: Gina und Manfred Müller aus Remchingen liebten es, im Jodquellenhof zu entspannen.
3 von 11
Zurück bleibt die leere Küche.
4 von 11
Ein eingeschworenes Team: Die Service-Mitarbeiterinnen (v. li.) Sabine Kroh, Christina Klinger und Vivian Schönner.
5 von 11
Bettenabzug: Karin Mühlmann (li.) und Anabela Pegado machen Ordnung in den verlassenen Zimmer.
6 von 11
Reger Betrieb an der Rezeption: Am Sonntag checkten die letzten 60 Gäste aus.
7 von 11
Nichts mehr in Umlauf: Rezeptionistin Jule Drüeke wirft noch einmal einen Blick auf alle zurückgegebenen Schlüssel.
8 von 11
Alle Gäste haben ausgecheckt: Vivian Schönner mit dem leeren Kofferkuli.

Das Ende eines Traditionshotels: Der letzte Tag im Tölzer Jodquellenhof

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bad Tölz
Ausbeute beim Ramadama: Vom Autoreifen bis zu Zigarettenschachteln
Der Schnee ist weg. Was zum Vorschein kommt, ist nicht nur grüne Wiese, sondern auch jede Menge Unrat. Zum Landkreis-Ramadama waren am Samstag wieder alle freiwilligen …
Ausbeute beim Ramadama: Vom Autoreifen bis zu Zigarettenschachteln
Sachsenkam
Trachtenmodenschau: Für jede Gelegenheit ein schönes Dirndl
Mit einer großen Trachtenmodenschau ging die Festwoche auf dem Reutberg zu Ende. 
Trachtenmodenschau: Für jede Gelegenheit ein schönes Dirndl
Münchner (54) kommt von Straße ab und verletzt sich
Die Bundesstraße 11 zwischen Schönrain und Reindlschmiede musste nach einem Unfall am Dienstagvormittag für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Ein Münchner war  von der …
Münchner (54) kommt von Straße ab und verletzt sich
Lenggries
Retter können Lenggrieser (26) nur noch tot aus Wrack bergen
Schrecklich: Bei einem Unfall auf der B13 bei Lenggries verlor am Montag ein 26-jähriger Lenggrieser sein Leben. Das Auto war völlig zerstört.
Retter können Lenggrieser (26) nur noch tot aus Wrack bergen

Kommentare