+
Lichter und Laternen weisen am Freitag den Weg zur Lenggrieser Sternennacht.

Am kommenden Freitag

Flanieren, einkaufen und ratschen im Kerzenschein: Lenggries lädt zur Sternennacht

Romantisch geht es am Freitag wieder in Lenggries zu. Umso schöner wird es, wenn die „Sternennacht“ euch eine klare wird.

Lenggries – Die Lenggrieser Sternennacht ist längst ein fester Bestandteil im Terminkalender des Brauneckdorfs. Am Freitag, 13. September, ist es wieder soweit: Auf der romantisch beleuchteten „Scheibn“ treffen sich die Besucher ab dem frühen Abend zum Flanieren und Ratschen, zum Einkaufen und Anstoßen. 

Es gibt Musik, Speis und Trank – und viele Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet. Am kommenden Freitag findet zudem um 19 Uhr im Pfarrheim die Vernissage zur 17. Lenggrieser Kunstwoche statt. Auch diese Ausstellung hat mittlerweile ein treues Stammpublikum.

Gute Aussichten auf schönes Wetter bei der Sternennacht in Lenggries

„Wir hoffen natürlich auf schönes Wetter“, sagt Eva Löhle von der Werbegemeinschaft Lenggries. Sie freut sich über die derzeitigen guten Aussichten auf eine klare Sternennacht und hofft mit den Organisatoren auf zahlreiche Besucher. Allen auswärtigen Gästen empfiehlt sie vorsorglich, die Parkplätze am Festgelände neben der B 13 anzufahren. 

Lesen Sie auch: Trucker-Treffen in Bad Tölz: „Fahren Sie mal mit den Fingern über den Lack“

Denn die „Scheibn“ ist am Freitag autofreie Zone, das heißt: In der Schützen-, Bahnhof- und Marktstraße sowie am Kirchplatz haben die Fußgänger Vorfahrt. Dort sind die Essens- und Getränkestände aufgebaut sowie die Bühnen für die mitwirkenden Musikgruppen. Zu hören sind: Punkt vier, Chiemsee Cowboys, Schronbach Musi, Trio Janßen, Woodhouse Gang und die Müsikwerkstatt. „Das eine oder andere Geschäft hat auch noch zu sich Gruppen eingeladen“, verspricht Löhle.

Lesen Sie auch: Kachelofen explodiert: Feuerwehr rückt nach Lenggries/Anger aus

Erstmals bei der Lenggrieser Sternennacht vertreten sind zwei neue Adressen. Zum einen der Dorfladen an der Schützenstraße, der laut Löhle mit einem interessanten Konzept aufwartet. Vorstellen will sich den Gästen außerdem der „Sportraum“ am Kirchplatz. Die Gäste können zuschauen, wie das alles funktioniert“, sagt Löhle.

Lesen Sie auch: Junge Klima-Aktivisten machen keinen Urlaub vom Klimaschutz

Offene Türen haben am Freitag natürlich auch die Gasthäuser in Lenggries. Viele Sternennacht-Besucher lassen den Abend bei einer Brotzeit oder einem Schoppen in einer der Wirtsstuben oder einem Bistro ausklingen.  ao

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rosa oder lila-blau: Reiche Kartoffelernte auf dem Zwickerhof in Bad Tölz
Kartoffelanbau ist im südlichen Landkreis eher unüblich. Auf dem Acker von Martin Sappl im Tölzer Ratzenwinkel aber wächst und gedeiht das Knollengewächs.
Rosa oder lila-blau: Reiche Kartoffelernte auf dem Zwickerhof in Bad Tölz
Standort Mürnsee durchgefallen: Heilbrunner Eltern wünschen sich Kindergarten in der Ortsmitte
Einen Strich durch die Rechnung machten die Eltern nun den Bad Heilbrunner Gemeinde-Verantwortlichen: Die Mehrheit wünscht sich einen neuen Kindergarten-Standort in der …
Standort Mürnsee durchgefallen: Heilbrunner Eltern wünschen sich Kindergarten in der Ortsmitte
Verkehrsstau in Kochel am See: Chaos-Sonntag war nur ein „Vorgeschmack“
In Kochel wächst der Unmut über die zunehmende Verkehrsbelastung. Am vergangenen Sonntag war teilweise kein Durchkommen mehr. Doch das war erst ein „Vorgeschmack“.
Verkehrsstau in Kochel am See: Chaos-Sonntag war nur ein „Vorgeschmack“
Klimastreiktag in Bad Tölz: Auch Geschäftsleute und Ärzte machen mit
Heute ist globaler Klimastreiktag. Zum Zentrum der der Aktivisten im Landkreis wird Bad Tölz. Einen gewagten Plan können die Demonstranten aber nicht umsetzen.
Klimastreiktag in Bad Tölz: Auch Geschäftsleute und Ärzte machen mit

Kommentare