1 von 56
Das August-Hochwasser 2005 traf das Tölzer Land mit voller Wucht. Das Foto zeigt die Feuerwehr beim Stapeln der Sandsäcke am Tölzer Isarkai. 
2 von 56
Das August-Hochwasser 2005 traf das Tölzer Land mit voller Wucht. So sah der Wohnmobil-Parkplatz an der Königsdorfer Straße aus.
3 von 56
Das August-Hochwasser 2005 traf das Tölzer Land mit voller Wucht und hinterließ Schäden in Millionenhöhe. Seitdem hat sich in Sachen Hochwasserschutz viel getan.
4 von 56
Das August-Hochwasser 2005 traf das Tölzer Land mit voller Wucht und hinterließ Schäden in Millionenhöhe. Seitdem hat sich in Sachen Hochwasserschutz viel getan.
5 von 56
Der Sylvensteinspeicher war randvoll.
6 von 56
Zahlreiche Politiker machten sich vor Ort ein Bild. Hier (v.li.) der damalige bayerische Umweltminister Werner Schnappauf, Ministerpräsident Edmund Stoiber und Innenminister Günther Beckstein.
7 von 56
Das August-Hochwasser 2005 traf das Tölzer Land mit voller Wucht und hinterließ Schäden in Millionenhöhe. Seitdem hat sich in Sachen Hochwasserschutz viel getan.
8 von 56
Das August-Hochwasser 2005 traf das Tölzer Land mit voller Wucht und hinterließ Schäden in Millionenhöhe. In Tölz wollten viele einen Blick auf die volle Isar werfen.

Als die Flut kam: Das August-Hochwasser 2005 im Tölzer Land

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

TÖL
Tölzer Triathlon 2017: Das sind die Bilder
Tölzer Triathlon 2017: Das sind die Bilder
Tölzer Triathlon 2017: Das sind die Bilder
Bad Tölz
4. Tölzer Knabenchorfestival: Die Bilder
4. Tölzer Knabenchorfestival: Die Bilder
Bad Tölz
Wohnhausbrand in Bad Tölz: Bilder
Wohnhausbrand in Bad Tölz: Bilder
Betrunken und ohne Reifen in den Graben
Eine Münchnerin landete am Freitagabend am Stallauer Weiher mit ihrem Wagen im Graben. Zuvor war die alkoholisierte Frau bereits 15 Kilometer ohne Reifen auf einer Felge …
Betrunken und ohne Reifen in den Graben

Kommentare