Ab in die Freiheit: Huchen ausgesetzt

Ab in die Freiheit ging es für eine Vielzahl von Huchen entlang der Isar. Herrlichen Exemplaren vom Fisch des Jahres setzten (v.li.) Michael Gilgenreier (Gewässerwart Bezirksfischereiverein Bad Tölz), Andi Pfirstinger (Alpine-Angler), Max Härtl (Jugenwart BFV), Philipp Zechmeister (Fischwirtschaftsmeister) und Manfred Haff (Vorsitzender (BFV) unterhalb des Tölzer Stausees aus.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Café Herrschmann vor ungewisser Zukunft
Lenggries - Die Zukunft des Café Herrschmann ist ungewiss. Die Sparkasse sucht nach Interessenten für das Gebäude in Lenggries, während ein Nachlassverwalter die …
Café Herrschmann vor ungewisser Zukunft
Leserfoto des Tages: Eisiges Kunstwerk in Gaißach
Leserfoto des Tages: Eisiges Kunstwerk in Gaißach
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Frauen-Schnabler: In rosa den Steilhang runter
Gaißach - Besucher des Schnabler-Rennens dürfen sich auf eine Besonderheit freuen: Ein Damen-Schnabler wird sich den Hang herunterstürzen. Die Pilotinnen sind heißt …
Frauen-Schnabler: In rosa den Steilhang runter

Kommentare