Front gegen Brot-Verordnung der EU

Bad Tölz - Die Bäcker im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sind sauer auf die EU. Grund: deutsches Brot ist zu salzig.

Laut Verordnung ist vorgesehen, den maximalen Salzgehalt in Brotprodukten um rund ein Drittel zu reduzieren. „Wer es nicht tut“, sagt Konrad Stelmaszek, Innungsobermeister im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach, „muss das entsprechend auf der Verpackung kennzeichnen. Das hat natürlich gleich einen negativen Beigeschmack.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herausforderung: Work-Life Balance im Bundestag 
Die Arbeitszeiten von Abgeordneten im Bundestag sind extrem hoch. Jeder hat sein eigenes Konzept um das Arbeitspensum zu bewältigen und dabei gesund zu bleiben. 
Herausforderung: Work-Life Balance im Bundestag 
Trotz gültiger Fahrkarte: In BOB zu Schwarzfahrern geworden - „Verlieren mit uns zwei weitere Kunden“
Eine Fahrt mit der BOB von München nach Lenggries endete für eine Gruppe Frauen aus dem Isarwinkel alles andere als schön. Sogar die Polizei wurde geholt. Die BOB …
Trotz gültiger Fahrkarte: In BOB zu Schwarzfahrern geworden - „Verlieren mit uns zwei weitere Kunden“
BMW-Fahrer rast Max (14) tot - Augenzeuge beschreibt dramatische Szenen
Unglaubliche Szenen spielten sich in der Nacht des 15. November in München ab. Ein Autofahrer raste in eine Gruppe Jugendlicher. Ein 14-Jähriger kam dabei ums Leben.
BMW-Fahrer rast Max (14) tot - Augenzeuge beschreibt dramatische Szenen
Auf der B472 bei Bichl: BMW-Fahrer überholt trotz Gegenverkehrs
Wegen Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung ermittelt die Polizei gegen einen bislang noch unbekannten BMW-Fahrer.
Auf der B472 bei Bichl: BMW-Fahrer überholt trotz Gegenverkehrs

Kommentare