Wenn „Fuchs baut Gärten“ feiert, ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
+
Wenn „Fuchs baut Gärten“ feiert, ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Familienunternehmen in dritter Generation

„Fuchs baut Gärten“: Zwischen Schwimmteichen, Loungemöbeln und Gartenküchen 

„Fuchs baut Gärten“ initiiert „Tag des offenen Gartens“: Ein Wohlfühl-Event für die ganze Familie.

Lenggries. Der eigene Garten bedeutet Lebensqualität pur. Ein Refugium, in dem man Familie und Freunde trifft, Ausgleich zu den Herausforderungen der digitalen Alltagswelt sucht und findet. Besonders in den letzten Monaten haben viele Menschen die Bedeutung ihres „grünen Wohnzimmers“ neu schätzen gelernt.

Seit nunmehr 60 Jahren und drei Generationen liegt der Firmensitz des erfolgreichen Gartenbauunternehmens „Fuchs baut Gärten“ im idyllischen Schlegldorf bei Lengries. Dieses Jubiläum sowie die Firmenübergabe von Fred an Ludwig Fuchs Ende Juni nahm die Familie zum Anlass, am „Tag des Swimming Ponds und Living Pools“ ein ganz besonderes Event zu organisieren. Einen „Tag des offenen Gartens“, der allen Beteiligten noch lange in bester Erinnerung bleiben wird.

Auf dem imposanten Firmengelände herrschte den ganzen Tag über reges Treiben. Zahlreiche Stamm- wie potentielle Neukunden waren gern der Einladung gefolgt, genossen informative und abwechslungsreiche Stunden. Das Fuchs-Team arbeitete in gewohnter Weise perfekt zusammen, kümmerte sich rührend um das Wohl der Gäste, sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Auch das Wetter spielte mit – ein erfolgreicher Tag auf ganzer Linie.

„Fuchs baut Gärten“: Vorträge über Naturpools kommen gut an

Im originellen Ambiente der Oldtimer-Garage von Fred Fuchs fanden die Vorträge von Bernd Philipp hohes Interesse. Der Fachberater und Bereichsleiter der Firma „Biotop“ referierte eindrucksvoll zu Philosophie, Funktion, Bau und Pflege chemiefreier Naturpools. Schwimmen in reinem, klaren Wasser ohne chemische Zusätze – von solch einem Paradies im eigenen Garten träumen augenscheinlich nicht wenige Menschen. Weltmarktführer „Biotop“ leitete vor mehr als drei Jahrzehnten mit dem ersten Biotop Swimming Pond eine neue Ära des Freizeit- und Badevergnügen in Österreich ein. Seitdem wurden über 7000 Anlagen weltweit realisiert, 366 gehen allein auf das Konto der Firma „Fuchs baut Gärten“. Die fruchtbare Zusammenarbeit währt seit 30 Jahren - da freuten sich Balbina und Ludwig Fuchs besonders über die Glückwünsche von „Biotop“ zum Firmenjubiläum.

Wissen macht hungrig – nach interessanten Vorträgen hatten sich alle Besucher eine Stärkung verdient. An zwei aufgebauten Garküchen sorgten die Showköchin und zertifizerte Grillmeisterin Katharina Bertl mit Kollegin sowie ein Grillmeister der Firma OFYR den Tag über für exquisite kulinarische Überraschungen. Authentisch vermittelten sie ihre große Leidenschaft für dieses ganz spezielle Grillen. Die Besucher staunten über die diversen Optionen, welche die ästhetisch ansprechenden und qualitativ hochwertigen Außenküchen von Hauser Naturstein GmbH, BURNOUT Kitchen und OFYR bieten. Hier darf der Trend zu anspruchsvoller Kochkultur im Freien nach allen Regeln der Kunst ausgelebt werden.

„Tag des offenen Gartens“: Biotope in vier privaten Anwesen waren zu bestaunen

Kinder wie Erwachsene genossen den nostalgischen Eiswagen vor Ort, naschten nur zu gern vom leckeren Beindlhof-Bauernhofeis aus Wackersberg. Kredenzt hatte es Fuchs-Mitarbeiterin Katharina Freiseisen, die auch bei der Organisation des Events mit Tatkraft und vielen Ideen glänzte.

Am „Tag des offenen Gartens“ war auch ein nostalgischer Eiswagen vor Ort.

An originellen und bequemen Sitzgelegenheiten zum Ausruhen gab es an diesem Offenen Gartentag in Schlegldorf definitiv keinen Mangel. Das war Uwe Heublein und seinem Team von der Firma Segmüller zu verdanken. Das Möbelhaus betreibt in Parsdorf auf 4000 Quadratmetern die größte Gartenmöbelausstellung im Münchner Raum, dort finden Kunden auch ausgesprochen exklusive und hochwertige Modelle. Die Zeit im Grünen sollte man mit einem Plus an Komfort genießen – davon sind Ludwig Fuchs und Uwe Heublein überzeugt. Beide Firmen kooperieren mittlerweile – perfekte Möbel für perfekte Gärten. Die Gartentag-Besucher ließen sich vor Ort über Materialien beraten, konnten den Mehrwert von Loungesofa, Schaukelstuhl, Standkorb oder Holzliege testen, formschöne Eßgruppen, raffinierte Beschattungs- und Beleuchtungssysteme, Feuerstellen und Gartendeko bewundern. Vertretene Firmen waren u.a. dsignSolutions und VOIHOIZ.

Traditionsgemäß öffnen am „Tag des Swimming Pond und Living Pools“ auch Kunden und Kollegen ihre Gartentüren für die Gäste von „Fuchs baut Gärten“. In vier privaten Anwesen um Lenggries konnten Interessenten diesmal vor Ort wunderschöne Biotope besichtigen und sich vom anwesenden Personal beraten lassen. In Schlegldorf selbst genoss das Publikum bis in die späten Abendstunden hinein diesen perfekten Tag mit Musik und geselligem Beisammensein.

Text: Barbara Jungwirth

Impressionen: „Tag des offenen Gartens“

Der „Tag des offenen Gartens“ war ein voller Erfolg.
Der „Tag des offenen Gartens“ war ein voller Erfolg.
Der „Tag des offenen Gartens“ war ein voller Erfolg.
Der „Tag des offenen Gartens“ war ein voller Erfolg.
Impressionen: „Tag des offenen Gartens“

Kontakt

Fuchs baut Gärten GmbH
Schlegldorf 91a
83661 Lenggries
Telefon: 08042 914540
Mail: info@fuchs-baut-gaerten.de
Web: www.fuchs-baut-gaerten.de
Facebook: www.facebook.com/FuchsbautGaerten.GaertnervonEden/

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.