+
Bei Gaißach erwischte die Rangerin den Österreicher bei „eindeutige exhibitionistische Handlungen“

Ertappt!

An der Isar bei Gaißach: Isar-Rangerin erwischt Exhibitionisten

  • schließen

Erwischt: Eine Isar-Rangerin schnappte am Samstagabend einen Exhibitionisten.

Gaißach - Es war ein warmer Samstagabend. Viele Leute waren im Freien unterwegs - auch die Isar-Ranger. Ihre Aufgabe ist es, darauf zu achten, dass sich im Natur- und Landschaftsschutzgebiet am Wildfluss alle an die Regeln halten, beispielsweise kein Feuer machen, ihren Müll wieder mitnehmen oder auch die Vorgaben der neuen Bootfahrverordnung eingehalten werden. 

Gegen 19.45 Uhr war eine 46-Jahre alte Isar-Rangerin auf Höhe von Gaißach am Isarufer unterwegs, als ihr ein Mann am Ufer liegend auffiel. Er hatte sich entblößt und nahm, so die Polizei, eindeutige exhibitionistische Handlungen an sich vor“.

Isar-Rangerin hält Exhibitionisten fest

Die Rangerin sprach den Mann an und hielt den 36-jährigen Österreicher bis zum Eintreffen der Streife fest. Er wurde nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung und Verständigung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Lesen Sie auch:

Er soll Ausflügler auf Fehlverhalten hinweisen: Ranger für den Walchensee gefordert

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Größte Demo, die Bad Tölz je gesehen hat
Mit diesem Erfolg haben nicht einmal die Organisatoren selbst gerechnet: Rund 900 Teilnehmer kamen zur Klima-Demo am Freitag in Bad Tölz.
Größte Demo, die Bad Tölz je gesehen hat
Unbekannte Apfel- und Birnbäume entdeckt
Rund 250 Bäume mit unbekannten Apfel- und Birnbäumen sind bislang entlang der Alpenkette entdeckt worden. Das Ziel ist es, die Sorten zu erhalten.
Unbekannte Apfel- und Birnbäume entdeckt
Unfall auf Osterleite in Bad Tölz: Bub (12) verletzt, Radlerin verschwunden
Ein Bub, der mit dem Radl die Osterleite in Bad Tölz hinuntergesaust ist, kollidierte frontal mit einer anderen Radlerin. Nun sucht die Polizei nach der Frau.
Unfall auf Osterleite in Bad Tölz: Bub (12) verletzt, Radlerin verschwunden
Rosa oder lila-blau: Reiche Kartoffelernte auf dem Zwickerhof in Bad Tölz
Kartoffelanbau ist im südlichen Landkreis eher unüblich. Auf dem Acker von Martin Sappl im Tölzer Ratzenwinkel aber wächst und gedeiht das Knollengewächs.
Rosa oder lila-blau: Reiche Kartoffelernte auf dem Zwickerhof in Bad Tölz

Kommentare