+
Der ehemalige Eishockey-Verteidiger Markus Feierabend (†).

Er wurde nur 44 Jahre alt

Ex-Spieler von Tölzer Löwen stirbt überraschend - Abschied kommt viel zu früh

  • schließen

Der ehemalige Eishockey-Verteidiger Markus Feierabend ist vergangenen Dienstag gestorben. Er wurde nur 44 Jahre alt. Sein Tod kam für alle überraschend.

Gaißach/Bad Tölz – Auf dem Eis ein ruhiger, solider Verteidiger. Als Mensch ein „netter, angenehmer Kerl“: Markus Feierabend, ehemaliger Verteidiger des EC Bad Tölz in der 1. und 2. Bundesliga sowie bei den Geretsriedern in der Ober- und Bayernliga, ist am Dienstag vergangener Woche gestorben. Im Alter von 44 Jahren ereilte ihn ein häuslicher Unfall.

Tölzer Löwen (Eishockey): Ex-Spieler Markus Feierabend stirbt überraschend - der Abschied kommt viel zu früh

Feierabend hinterlässt Ehefrau Sandra sowie Tochter Amelie, die von ihrem Papa und Gatten viel zu früh Abschied nehmen müssen. Auch beim Eisclub Bad Tölz war man tief bestürzt von der Nachricht über den Todesfall. 

Tölzer Löwen (Eishockey): Schweigeminute und rührende Ansprache

Vor dem Spiel der Tölzer Löwen gegen Frankfurt am Sonntagabend bat ECT-Vorsitzender Hubert Hörmann in einer anrührenden Ansprache um eine Schweigeminute für den ehemaligen Verteidiger.

Der Gaißacher bestritt gut 250 Spiele für die Tölzer zwischen 1995 und 2000. Anschließend wechselt er nach Geretsried und absolvierte dort knapp 190 Spiele – mit einem Abstecher zwischendurch ins Ruhrgebiet zum Gelsenkirchener EC, wo es ihm allerdings gar nicht gefiel und er nach nur sechs Spielen zurückkehrte. Feierabend ließ seine Karriere ab 2007 während zwei Saisons beim SC Gaißach in der Bezirksliga ausklingen. 

„Ich habe ihn nur lustig erlebt, ein guter Typ“, sagt Hörmann. „Es ist furchtbar, wenn so etwas passiert, und viel zu früh.“ Markus Feierabend war Mitglied in diversen Sportvereinen, arbeitete bei einer Kältetechnikfirma und den Stadtwerken. 

Hörmann kannte die Familie schon lange – Vater Willy Feierabend und er waren Arbeitskollegen. „Einfach schlimm, dass Markus nun nicht mehr da ist.“

Video: Pressekonferenz - Tölzer Löwen vs. Löwen Frankfurt vom 06.10.2019

Alle aktuellen Nachrichten aus Bad Tölz finden Sie auf Merkur.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Illegales Autorennen am Walchensee: 18-jähriger Fahrer rammt Audi kurz vor dem Tunnel
Nach einem illegalen Autorennen auf der B11 kam es zwischen Urfeld und Walchensee zu einem Unfall. Zwei junge Männer wurden verletzt.
Illegales Autorennen am Walchensee: 18-jähriger Fahrer rammt Audi kurz vor dem Tunnel
Jachenauer Familie beherbergte BRK-Sanitäter im Schneechaos: „Kleine Geste“ ist jetzt preisverdächtig
Familie Schwaiger aus der Jachenau gehört zu bundesweit fünf Nominierten des „Förderpreises Helfende Hand“. Preisverdächtig ist ihre spontane Unterstützung von …
Jachenauer Familie beherbergte BRK-Sanitäter im Schneechaos: „Kleine Geste“ ist jetzt preisverdächtig
Tölzer Schenkräumchen: Die Helfer brauchen Hilfe
An Kunden mangelt es dem Tölzer „Schenkräumchen“ genauso wenig wie an Ware. Es fehlen aber Ehrenamtliche, die helfen, den Andrang und die Flut an gebrauchten Dingen in …
Tölzer Schenkräumchen: Die Helfer brauchen Hilfe
Tölz live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Dienstag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Dienstag

Kommentare