+
Symbolbild

Diebstahl

Kurz nicht aufgepasst: Geldtasche weg

Gaißach - Weil er beide Hände brauchte, stellte ein 76-Jähriger seine Geldtasche kurz ab und weg war sie.

Der 76-Jährige aus Lenggries wollte am Mittwoch seine Pfandflaschen abgeben, so die Polizei. Dazu hielt er sich zwischen 15.30 und 15.45 Uhr  in einem Verbrauchermarkt in der Moser-Säge in Gaißach auf. An dem Pfandautomaten stellte er seine Geldtasche ab, um die Flaschen einzusortieren. Als er seine Tasche wieder nehmen wollte, war sie nicht mehr da. Der Beuteschaden beträgt 70 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 08041/761060. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jungen Künstlern ein Podium bieten
In Reichersbeuern wird es heuer erstmals ein größeres Zusammentreffen von jungen und erfahrenen Musikern aus ganz Europa geben. Marcus Rummel und seine Frau Natalya …
Jungen Künstlern ein Podium bieten
Lawinen-Saison ausgefallen
Entspannt war dieser Winter, was die Lawinengefahr angeht. Dennoch dürfe man nicht leichtfertig werden, sagen die Experten.
Lawinen-Saison ausgefallen
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Volksmusikseminar vereint Jung und Alt am Walchensee
Gemeinsam macht eigentlich alles mehr Spaß – auch das Musizieren. Und so trafen sich am Wochenende 80 Musiker überwiegend aus der Region und München in der …
Volksmusikseminar vereint Jung und Alt am Walchensee

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare