Beim Abbiegen 

Vorfahrt missachtet: Unfall

Gaissach - Ein klassischer Vorfahrtsunfall: Beim Einbiegen übersah eine 18-jährige Skoda-Fahrerin aus Gaißach einen Ford. Beim Zusammenstoß wurde die Fahranfängerin leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Freitag um 12.10 Uhr in Gaißach-Untergries, als die 18-Jährige von der Straße Steinet nach links in die Lenggrieser Straße abbiegen wollte. Sie missachtete die Vorfahrt einer 28-jährigen Gaißacherin, die mit ihrem Ford von links kam und die Kollision nicht mehr vermeiden konnte. Die Skoda-Fahrerin wurde leicht verletzt ins Tölzer Krankenhaus gebracht. Sachschaden: 3000 Euro. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unerwartet: Freistaat bezahlt den Radweg
Durchbruch für den geplanten Radweg von Lenggries in die Jachenau: Überraschend hat sich nun der Freistaat bereit erklärt, die Baukosten komplett zu übernehmen. Geht …
Unerwartet: Freistaat bezahlt den Radweg
Von Wölfen, Füchsen und Gänsen
Deutlich auf der Seite der Jagd positionierten sich die hochkarätigen Ehrengäste bei der Bezirksversammlung der oberbayerischen Jagdaufseher. „Wir dürfen uns nicht zu …
Von Wölfen, Füchsen und Gänsen
Baumfällarbeiten an der B472 am Donnerstag
Baumfällarbeiten an der B472 am Donnerstag

Kommentare